• Home
  • TV & Film
  • „Ein Fisch namens Wanda“: So toll sieht Jamie Lee Curtis heute aus

„Ein Fisch namens Wanda“: So toll sieht Jamie Lee Curtis heute aus

Jamie Lee Curtis 1988 in „Ein Fisch namens Wanda“

27. Mai 2019 - 15:29 Uhr / Fiona Habersack

„Ein Fisch namens Wanda“ mit Jamie Lee Curtis und Oscar-Preisträger Kevin Kline war 1989 er einer der erfolgreichsten Filme in Deutschland: Er gehört er ganz klar zu den Klassikern. Mittlerweile ist die „Wanda“-Darstellerin Jamie Lee Curtis 60 Jahre alt und sieht nach wie vor einfach super aus, wie ihr im Video sehen könnt.

Jamie Lee Curtis (60) ist anders als andere Hollywood-Stars. Sie hat vor dem Älterwerden keine große Panik, nicht selten haben ihre Kollegen deshalb Beauty-OPs oder andere Eingriffe. Curtis pfeifft jedoch darauf, mit ihrer Rolle im Kinohit „Ein Fisch namens Wanda“ wurde die Schauspielerin weltweit bekannt. 

Jamie Lee Curtis spielte die neue Freundin von "Harry", "Shelly"

Jamie Lee Curtis rockt ihr Alter 

Jamie Lee Curtis ist heute nicht mehr vom roten Teppich wegzudenken. Dort legt die 60-Jährige stets stilvolle Auftritte hin und zeigt allen, wie Altern mit Stil richtig geht. Und sie hat recht: Ihre grauen Haare sehen einfach super aus.