Star-Profil

Prinz Harry

Prinz Harry möchte einen Ehering tragen

Prinz Harry möchte einen Ehering tragen

Prinz Harry ist der zweite Sohn von Prinz Charles und Lady Diana (†36). Er ist der jüngere Bruder von Prinz William und Ehemann von Herzogin Meghan. Prinz Harry wurde in seiner Jugend als Partyprinz bezeichnet.

Prinz Harry ist nach Prinz William der zweite Sohn des britischen Thronfolgers Prinz Charles und seiner Ex-Frau Lady Diana (†36). Seine Eltern ließen sich im Jahr 1996 scheiden, nachdem der Fremdgehskandal seines Vaters den Palast erschütterte.

Prinz Harrys Mutter Lady Diana verstarb 1997 bei einem Autounfall. Er ging bei der Beerdigung gemeinsam mit seinem Bruder hinter ihrem Sarg. Prinz Harry und Prinz William wurden mit Diana und auch nach ihrem Ableben jahrelang exzessiv von Paparazzi verfolgt.

Prinz Harry ging genau wie sein Bruder William zum Militär. Er machte eine Offiziersausbildung an der Militärakademie Sandhurst. Im Anschluss wurde er im Süden Afghanistans stationiert und nahm an Einsätzen teil. Im Juni 2015 gab er das Ende seiner Laufbahn bekannt.

Prinz Harry: Hochzeit mit Meghan Markle

Im November 2016 wurde Prinz Harrys Beziehung zu der US-amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle von offizieller Seite bestätigt. Der Palast sah sich aufgrund der harschen Behandlung der Presse gegenüber Meghan dazu gezwungen.

Im November 2017 wurde die Verlobung von Meghan und Harry bekanntgegeben. Bei einer Traumhochzeit im Mai 2018 ehelichten sich die beiden schließlich. Die Feier fand auf Windsor Castle statt, weshalb es bei den beiden auch keinen Kuss auf dem Balkon gab.

Prinz Harry: der Partyprinz wird brav

In seiner Jugend wurde Prinz Harry von der Regenbogenpresse als Partyprinz bezeichnet. Er besuchte viele Partys und zeigte sich in der Öffentlichkeit als nicht sehr royal. Mit 17 Jahren gab Prinz Harry auch an, Cannabis geraucht zu haben. Auf einer Kostümparty 2005 trug Prinz Harry als Verkleidung eine Hakenkreuz-Armbinde.

Prinz Harry setzt sich für HIV-/Aids-Waisen ein. Er gründete die Wohltätigkeitsstiftung Sentebale, was so viel wie „Vergiss mich nicht“ heißt. Seine Mutter Lady Diana setzte sich bereits für ähnliche Zwecke ein. Außerdem veranstaltet Prinz Harry mit seinem Bruder die Invictus Games, bei denen kriegsverletzte Soldaten in Sportarten um Medaillen kämpfen.

Prinz Harry bei seinem ersten Auftritt nach Bekanntgabe seiner emotionalen Nachricht

Witziges Wissen:

  • Prinz Harrys Flugkünste beim Militär beindruckten seine Kameraden. Er flog sogar einen Apache-Helikopter, was nicht jedem erlaubt wird.
  • Prinz Harry wurde von seiner Mutter Lady Diana immer „mein kleiner Spencer“ genannt, da sein rotes Haar von ihrer Seite der Familie kommt.
  • Prinz Harry ist Fußballfan, von Arsenal, um genau zu sein.
  •  Prinz Harrys weibliche Fans werden als „Harry Unters“ (Harry-Jägerinnen) bezeichnet.