Thema Tag

NDR Talk Show

„NDR Talk Show“: Barbara Schöneberger

Die „NDR Talk Show“ ist eine der beliebtesten Talk-Shows im deutschen TV. Seit 1979 wird regelmäßig im NDR getalked, gelacht und diskutiert.

Seit mehr als 40 Jahren diskutieren regelmäßig deutsche Promis, Politiker und Wissenschaftler im Norddeutschen Rundfunk in der „NDR Talk Show“. Die Sendung wird dreimal im Monat ausgestrahlt.

„NDR Talk Show“: Die Moderatoren

Vier aktuelle Moderatoren gibt es für die „NDR Talk Show“: Barbara Schöneberger, die seit 2008 zu sehen ist, und Hubertus Meyer-Burckardt, der seit 1994 moderiert, sind eines der Duos.

Bettina Tietjen und Jörg Pilawa, die seit 2019 auf der berühmt-berüchtigten Bühne sitzen, teilen sich die anderen Abende der Show.

„NDR Talk Show“: Begehrtes Erlebnis

Die „NDR Talk Show“ ist mittlerweile so beliebt beim Publikum, dass es für Eintrittskarten eine lange Warteliste gibt. Auf der Online-Seite des NDR kann man sich registrieren, bis man jedoch ins Studio darf, muss man Jahre warten.

Es kam in der Show schon zu mehreren Skandalen, unter anderem auch 1992 zu einem Streit zwischen Angela Merkel und Karin Struck. Letztere warf daraufhin ihr Mikrofon sowie ein Glas Wein ins Publikum, bevor sie aus dem Studio stürmte.

Witziges Wissen:

  • Hellmuth Karasek wurde 2015 in der „NDR Talk Show“ für „Verstehen Sie Spaß?“ veräppelt
  • Die Show wird Live-on-Tape produziert, sie wird also nicht live ausgestrahlt