Thema Tag

Fixer Upper

„Fixer Upper“: Chip und Joanna Gaines

„Fixer Upper“ ist eine Wohn-Renovierungsserie aus den USA, die auch in Deutschland große Erfolge feierte. Die Stars sind Chip Gaines und Joanna Gaines, die auch privat verheiratet sind.

„Fixer Upper“ hat mittlerweile auch in Deutschland eine große Fangemeinde. Die Zuschauer können gar nicht genug davon bekommen, wenn Chip und Joanna Gaines heruntergekommene Häuser in wahre Wohnträume verwandeln.

„Fixer Upper“: Chip und Joanna Gaines

Chip Gaines und Joanna Gaines sind die „Fixer Upper“-Stars. Bereits seit über 20 Jahren sind die beiden beruflich wie privat ein echtes Dreamteam. Abgesehen von „Fixer Upper“ führt das Paar ein ganzes Heimwerker-Imperium sowie ein Unterhaltungsnetzwerk. Außerdem sind Chip und Joanna Buchautoren.

Daneben eröffneten die beiden bereits eine Bäckerei, ihren eigenen Markt, ein Restaurant und ein Café. Doch in erster Linie sind Chip und Joanna stolze Eltern ihrer fünf Sprösslinge Drake, Ella Rose, Duke, Emmie Kay und ihres jüngsten Sohnes Drew.

Um mehr Zeit für ihre Kinder zu haben, entschieden sie sich 2017 für die Absetzung von „Fixer Upper“ – ein Jahr bevor ihr Jüngster das Licht der Welt erblickte. 

„Fixer Upper“: Chip und Joanna Gaines Berufe vor der TV-Show

Auch wenn sie heute Profis darin sind, aus baufälligen Ruinen wunderschöne Traumhäuser zu zaubern, war dies nicht immer ihr Karriere-Plan. Chip war BWLer und Joanna in der Gastronomie tätig. 

Chip studierte in Texas Marketing und BWL. Joanna absolvierte 2001 ihr Studium im Fach Kommunikation an derselben Universität. Dort lernte sich das spätere Liebespaar auch kennen.