Star-Profil

Florian Silbereisen

Florian Silbereisen ist für klubbb3 und für seine Tätigkeit als Moderator bekannt. Der Ex-Partner von Helene Fischer ist aus dem Abendprogramm der ARD und des ZDF nicht mehr wegzudenken.

Auch wenn Florian Silbereisen keine Show mit seinem Namen im Titel hat, ist er doch einer der ganz großen der deutschen TV-Landschaft. Er sieht sich als Showmaster, was er mit „Das Fest der Besten“ oder Ähnlichen Schlagerformaten immer wieder beweist.

Mit nur 22 Jahren übernahm Florian Silbereisen 2004 „Feste der Volksmusik“ und wurde damit zum jüngsten Moderator einer Samstagabendshow in Europa. Seitdem ist Flori ständig im deutschen TV in großen Shows zu sehen.

Florian Silbereisen hatte früher eine blonde Wallemähne

Florian Silbereisen: Klubbb3 und mehr

Florian Silbereisen ist allerdings nicht nur Moderator, sondern auch selbst Musiker. Mit der Band Klubbb3, die er 2015 gründete, singt er deutschsprachigen Schlager.

Silbereisen als Solo-Künstler gewann unter anderem schon den Schlagerstar 2006 und den Herbert-Roth-Preis für Junge Solistinnen und Junge Solisten.

Florian Silbereisen: Helene Fischer war seine langjährige Liebe

Florian Silbereisen war von 2008 bis 2018 mit Helene Fischer zusammen. Die beiden galten als das Traumpaar der deutschen Musikerszene und zeigten ihre Liebe immer wieder mit Küssen in der Öffentlichkeit. Florian hat sogar ein Helene-Fischer-Tattoo auf dem Arm, das seine Liebe beweist.

Im Dezember 2018 gaben Helene Fischer und Florian Silbereisen ihre Trennung bekannt. Helene Fischer hat bereits einen neuen Freund. In den Trennungs-Statements, das die beiden abgaben, betonten Helene und Florian, dass sie sich freundschaftlich dazu entschieden haben.

Witziges Wissen:

  • Immer wieder heißt es, Florian Silbereisen sei schwul. Der Sänger hat sich zu diesen Gerüchten bereits geäußert.
  • Florian Silbereisen hat mit sechs Jahren angefangen Akkordeon zu spielen.
  • Florian Silbereisen wurde 2007 zum „Worst Dressed Man“ vom „Best Fashion“-Magazin gekürt.