• Home
  • Royals
  • Herzogin Kate (ehemals Kate Middleton)
Star-Profil

Herzogin Kate (ehemals Kate Middleton)

Dieses Kleid von Kate Middleton wurde von Debra Reiss designt

Dieses Kleid von Kate Middleton wurde von Debra Reiss designt

Herzogin Kate ist die Ehefrau des britischen Prinzen William. Sie kamen bereits 2002 zusammen, die Hochzeit der beiden fand neun Jahre später statt. Catherine, Duchess of Cambridge, wie ihr vollständiger Name lautet, hat mit William drei Kinder.

Herzogin Kate und Prinz William lernten sich 2001 auf der Universität kennen, wo sie im zweiten Studienjahr auch eine Studenten-WG gemeinsam bewohnten. Ihre Liebesgeschichte ist durchwachsen, sie trennten sich im April 2007 sogar für einige Monate.

Nach Herzogin Kates und Prinz Williams Hochzeit 2011 dauerte es einige Zeit, bis der erste Nachwuchs geboren wurde. Sohn Prinz George kam im Juli 2013 zur Welt, Tochter Prinzessin Charlotte im Mai 2015. Baby Nummer 3 Prinz Louis ist seit April 2018 auf der Welt.

Herzogin Kate: Kinder mit Prinz William

Herzogin Kate und Prinz Williams Kinder sorgen für riesiges mediales Interesse. So wurde der Eingang des St. Mary’s Krankenhauses, in dem Kate Prinz George und Prinz Louis zur Welt brachte, sogar mit einem Live-Stream begleitet.

Die Schwangerschaften von Herzogin Kate kamen stets mit einer besonders schlimmen Form von Schwangerschaftsbeschwerden. Ihre starke Morgenübelkeit sorgte sogar dafür, dass sie während der ersten Monate nicht an offiziellen Terminen teilnehmen konnte.

Herzogin Kate: Kleider und Auftreten

Bei Herzogin Kate sorgt nicht nur das Hochzeitskleid für großes Aufsehen. Die Kleiderwahl Catherines interessiert seit Jahren das Volk und die Medien. Sie gilt als modischer Royal , der auch immer öfter mal preisgünstige Klamotten, wie ein 50-Euro-Kleid von Zara zu Events trägt.

Kate setzt sich genau wie ihr Ehemann Prinz William stark ein, um die mentale Gesundheit von Menschen mehr in den Vordergrund zu rücken. Außerdem gründete sie eine Kampagne, die das Profil von Krankenschwestern stärken soll. Herzogin Kates Großmutter und Urgroßmütter waren freiwillige Krankenschwestern.

Witziges Wissen:

  • Der „Kate Middleton Effekt“ beschreibt den Umstand, dass Kleider der Herzogin innerhalb von kürzester Zeit ausverkauft sind, nachdem sie sie bei einem Event trug.
  • Herzogin Kate war zu ihrer Hochzeit 29 Jahre alt und damit die älteste Braut bei einer britischen royalen Hochzeit. Nur Herzogin Meghan war mit 36 Jahren älter.
  • Als junges Kind lebte Herzogin Kate in den Achtzigern in Jordanien, da ihre Eltern im Nahen Osten arbeiteten.
  • Einer von Herzogin Kates größten Fans ist Madonna. Sie beschrieb Kate 2011 als „liebenswertes Mädchen mit einem tollen Sinn für Stil“.
  • Herzogin Kate ist sehr sportlich. Sie spielt Hockey und Tennis, außerdem fährt Kate Ski.