• 12 Kandidaten wagten sich ins Dschungelcamp 2023 
  • Wer sind die Stars und Sternchen?
  • Welche Promis sind noch im Camp und welche raus?

Welche Kandidaten sind im Dschungelcamp 2023 dabei? Welche Kandidaten sind schon raus? Am 13. Januar 2023 ist die 16. Staffel gestartet. Wie immer sind Promis in den australischen Dschungel gezogen, um sich den Titel Dschungelkönig oder Dschungelkönigin des Jahres zu sichern.

Sonja Zietlow (54) und ihr neuer Co-Moderator Jan Köppen (39) begleiten die Stars und Sternchen auf ihrem Weg zum Sieg oder zur Niederlage. Alle Infos zu den Kandidaten findet ihr in unserem Artikel.

Inhaltsverzeichnis:

1. Diese Kandidaten sind raus

2. Über die schungelcamp Kandidaten

3. Was passiert, wenn ein Kandidat ausfällt?

4. Luxusartikel der Dschungelcamper

5. Sendetermine und Stream

Diese Dschungelcamp 2023 Kandidaten sind raus

Welche Kandidaten im Dschungelcamp raus sind, seht ihr in der Übersicht. Das sind die Platzierungen der Stars in der diesjährigen Staffel: 

Dschungelcamp 2023 Kandidaten: Das sind alle 12 Stars

12 Kandidaten treten im Dschungelcamp 2023 gegeneinander an und wollen sich im Camp sowie den Dschungelprüfungen beweisen. Diese Dschungelcamp-Teilnehmer sind dabei:

  • Jana Pallaske

Jana Pallaske (43) ist eine deutsche Schauspielerin, die man aus Filmen wie „Fack ju Göhte“ oder „Männerherzen“ kennt. Schon im „Sommerhaus der Stars“ glänzte sie 2021 als Reality-Star. Privat lebt Jana allerdings fernab vom Blitzlichtgewitter in einem Baumhaus auf einer asiatischen Insel.

Pinterest
Jana Pallaske ist Kandidatin im Dschungelcamp
  • Verena Kerth

Verena Kerth (41) wurde zunächst als Radio-Moderatorin erfolgreich. So richtig berühmt wurde sie durch ihre Beziehung mit Fußball-Legende Oliver Kahn (53). Mittlerweile ist sie glücklich mit Marc Terenzi (44) liiert.

  • Djamila Rowe

Djamila Rowe (55) ist als Dschungelcamperin nachgerückt für Schauspieler Martin Semmelrogge (67). Ihre Teilnahme bestätigte der Sender einen Tag vor dem Auftakt. Das It-Girl wurde 2002 berühmt, als es sich eine Affäre ausdachte. 

Pinterest
Djamila Rowe ist Kandidatin im Dschungelcamp 2023
  • Lucas Cordalis

Lucas Cordalis (55), der mit Daniela Katzenberger (36) verheiratet ist, war der erste Kandidat, der fürs Dschungelcamp 2023 von RTL bestätigt wurde. Er wäre eigentlich schon im Jahr 2022 dabei gewesen. Weil sich Lucas mit Corona infiziert hat, konnte er nicht am Dschungelcamp teilnehmen und wurde um ein Jahr vertröstet. 

  • Tessa Bergmeier

In der vierten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ wurde Tessa Bergmeier (33) 2009 einem breiteren TV-Publikum bekannt. Damals empfanden sie viele als Drama-Queen. 

  • Claudia Effenberg

Claudia Effenberg (57) ist aus der deutschen Fernsehlandschaft gar nicht mehr wegzudenken. Ihre Ehe mit Fußballer Stefan Effenberg (54) brachte ihr viel Aufmerksamkeit, doch die Ehe war nicht immer harmonisch. Zwischenzeitlich waren die beiden sogar getrennt.

  • Papis Loveday

Papis Loveday (45) ist ein weltberühmtes Model und mittlerweile auch in Deutschland ein TV-Star. Bei GNTM war er bereits zu sehen und 2021 nahm er bei „Promi Big Brother“ teil.

Pinterest
Papis Loveday ist Dschungelcamp-Kandidat 2023
  • Markus Mörl

Markus Mörl (63) gehört zu den deutschen Stars, die die Neue Deutsche Welle mitprägten. 1982 feierte er mit „Ich will Spaß“ seinen größten Hit. In den letzten wurde es ruhiger um den Musiker. Das soll sich jetzt in Australien wieder ändern.

  • Cecilia Asoro

Cecilia Asoro (25) ist im Bereich Reality-TV keine Unbekannte. Zuletzt wirkte sie bei „Prominent getrennt“ und „Are You The One – Reality Stars in Love“ mit. Die Beauty ist dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen und sehr temperamentvoll zu sein. 

  • Cosimo Citiolo

Cosimo Citiolo (40) oder auch der „Checker vom Neckar“ kennt sich mit Reality-TV bestens aus. Bei DSDS und im „Sommerhaus der Stars“ sorgte er bereits für viel Aufsehen und lustige TV-Momente. 

  • Gigi Birofio

Mit Gigi Birofio (23) ist ein waschechter TV-Macho im australischen Regenwald. Fürs Flirten und Partymachen in Reality-Shows wie „Ex on the Beach“ oder „Temptation Island VIP“ ist er berühmt-berüchtigt. 

  • Jolina Mennen

Jolina Mennen (30) ist eine erfolgreiche YouTuberin und Autorin mit Transidentität. Berühmt wurde sie durch ihre Make-up-Tipps auf YouTube. 

Auch interessant:

Was passiert, wenn ein Kandidat ausfällt?

Sollte ein Promi für die Reality-Show spontan ausfallen, wie beispielsweise Lucas Cordalis 2022 wegen seiner Corona-Erkrankung, bereitet sich RTL mit Ersatzkandidaten vor.

Der Sender soll im Vorfeld gespoilert haben, dass die ehemalige DSDS-Kandidatin und Reality-Sternchen Melody Haase (28) als Dschungel-Ersatzkandidatin 2023 für den Fall der Fälle mit nach Australien gereist ist. Tatsächlich kam aber nicht sie, sondern eine andere Ersatzkandidatin zum Einsatz.

Eigentlich hätte „Das Boot“-Star Martin Semmelrogge mit ins Dschungelcamp einziehen sollen. Er fiel kurz vor der Show aus und stattdessen durfte Djamila Rowe als Kandidatin nachrücken. Deswegen ist sie auch die Nummer 13 im Camp, obwohl es eigentlich nur zwölf Dschungelcamper gibt.

Handy-Attrappe? So verrückt sind die Luxusartikel der Dschungelcamper

Ohrstöpsel und Kopfkissen gehören wohl zu den Klassikern unter den Luxusartikeln aller Dschungelcamper in der Geschichte von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“.

Dass es auch kreativer geht, beweisen die Promis dieses Jahr mal wieder par excellence. RTL hat bereits vorab verraten, welche Luxusartikel die Kandidaten dieses Jahr mit in den australischen Dschungel nehmen.

  • Jana Pallaske: Pareo (Tuch zum Umwickeln) und Tigerbalsam
  • Djamila Rowe: Lipgloss und ein Kissen
  • Lucas Cordalis: Schlafbrille und Ohrstöpsel
  • Tessa Bergmeier: Puder und Kissen
  • Claudia Effenberg: zwei Haarbänder
  • Papis Loveday: Foto seiner Mutter und eine Plüsch-Schlange
  • Markus Mörl: Pomade (Salbe) und Handy-Attrappe
  • Cecilia Asoro: Feuchttücher und Vaseline
  • Cosimo Citiolo: Deo und Kissen
  • Gigi Birofio: Kissen und Haarwachs
  • Jolina Mennen: Lockenpflege und Kissen

Wer sich jetzt fragt, was Verena Kerth mit ins Camp nimmt, wird sich wundern. Das It-Girl beweist, dass es auch ganz ohne Glamour geht. Die Blondine ist die Einzige, die auf Luxusartikel im Dschungelcamp verzichtet. 

Sendetermine und Stream: Dann seht ihr die Dschungelcamp 2023 Kandidaten

Wer die Dschungelcamp 2023 Kandidaten verfolgen möchte, muss ab dem 13. Januar um 21.30 Uhr RTL einschalten. Danach wird die Sendung wie gewohnt täglich am späten Abend bei dem Sender im Fernsehen laufen. Alle Sendetermine im Überblick findet ihr hier.

Wer die Reality-Show nicht im TV ansehen möchte, hat die Möglichkeit, das Dschungelcamp 2023 zu streamen. Alle RTL-Shows können über RTL+ entweder parallel zur TV-Ausstrahlung oder danach angesehen werden.