Star-Profil

Markus Mörl: Steckbrief, News und Bilder

Markus Mörl feierte großen Erfolg mit dem Hit „Ich will Spaß“

Markus Mörl ist einer der vielen Stars, die zu Zeiten der Neuen Deutschen Welle Erfolge feierten. Auch wenn es danach ruhiger um den Popsänger wurde, hat er der Musik nie ganz den Rücken zugekehrt. 

Markus Mörl ist am 27. August 1959 in Camberg geboren worden. Der Sänger startete seine musikalische Karriere in der Band Nylon Euter in den achtziger Jahren. 

Es dauerte nicht lange, bis der Popstar sich also Solokünstler ausprobierte. 

Markus Mörl in jungen Jahren

Markus Mörls junger Durchbruch erfolgte schließlich 1982, inmitten der Neuen Deutschen Welle. Der Sänger veröffentlichte in diesem Jahr das Album „Kugelblitze und Raketen“. 

Darauf befand sich die Single „Ich will Spaß“, die die Spitze der Charts erreichte. Das Lied hielt sich mehrere Wochen ganz oben und gehört bis heute zu einem beliebten Song in mancher Party-Playlist. 

Markus Mörls weitere Karriere

Markus Mörls musikalische Karriere hatte damit ihren Höhepunkt erreicht. Er veröffentlichte sieben weitere Solo-Alben, die allerdings nicht an den Erfolg von „Ich will Spaß“ anknüpfen konnten. 

1985 probierte er sich zudem erneut in einer Band und veröffentlichte ein Album mit der Truppe T.X.T.. Seine letzte veröffentlichte Single ist „Herzschlag“ aus dem Jahr 2022.

Markus Mörls Kinder

Hat Markus Mörl Kinder? Der Sänger hat einen Sohn, Hannes, mit seiner Ex-Frau Martina. Das Paar trennte sich 2015 nach 19 Jahren Ehe. 

Zu seinem Sohn hat der Sänger ein gutes Verhältnis. Hannes hat das musikalische Talent seines Vaters geerbt und macht selbst Musik. Das Vater-Sohn-Gespann stand sogar schon gemeinsam auf der Bühne. 

Markus Mörl und Yvonne König

Markus Mörl ist mittlerweile neu verliebt. Yvonne König ist die neue Frau an seiner Seite. 2017 konnten Zuschauer die beiden bei „Das Sommerhaus der Stars“ besser kennenlernen. 

Das Paar erreichte das Finale, belegte aber letztendlich nur den vierten Platz. Am 11. Juli 2020 folgte die Hochzeit des Paares. Die Zeremonie konnte damals live auf RTLZWEI mitverfolgt werden. 

Markus Mörl im Dschungelcamp

2023 zieht Markus Mörl ins Dschungelcamp 2023 und er wagt sich damit an das nächste Reality-TV-Format. Der Sänger möchte mit der Krone nach Hause gehen und der nächste Dschungelkönig werden. 

Wie weit er es als Kandidat im Dschungelcamp schafft, wird sich zeigen. 

Witziges Wissen:

  • Markus Mörl macht nicht nur Musik, er hat auch als Chefredakteur der Zeitung „SesselWechsel“ gearbeitet
  • Markus Mörl und Yvonne König haben mit „Was für ein Tag“ ein gemeinsames Lied aufgenommen

Fragen und Antworten zu Markus Mörl

Markus Mörl ist einer der vielen Stars, die zu Zeiten der Neuen Deutschen Welle Erfolge feierten. Auch wenn es danach ruhiger um den Popsänger wurde, hat er der Musik nie ganz den Rücken zugekehrt. 
Die neuesten News zu Markus Mörl: Dschungelcamp 2023: Wer ist raus?
Markus Mörl hat am 27. August 1959 Geburstag
Markus Mörl ist 63 Jahre alt.
Markus Mörl ist Sänger
Markus Mörl ist liiert mit Yvonne König
Ja, Markus Mörl hat 1 Kinder: Sohn Hannes
Markus Mörl ist vom Sternzeichen Jungfrau
Vorname
Markus
Nachname
Mörl
Bekannt als
Sänger
Sternzeichen
Jungfrau
Geburtstag
27. 8. 1959.
Alter
63
Kinder
Sohn Hannes