• Am Ende kann es nur einen Dschungelkönig geben
  • Wer wird es sein?
  • SIE müssen das Camp verlassen

Dschungelcamp 2023: Diese Stars sind im Finale

28. Januar 2023

Es ist Finale beim Dschungelcamp 2023: Zwei Stars mussten die Show am 28. Januar verlassen. Für Jolina Mennen und Cosimo Citiolo hat es nicht gereicht. Sie sind raus.

Im Finale und damit die Chance auf die Dschungelkrone haben Djamila Rowe, Gigi Birofio und Lucas Cordalis haben es ins Finale geschafft. Wer sich wohl den Titel des Dschungelkönigs 2023 schnappen wird?  

Dschungelcamp 2023: Wer ist raus? Papis verlässt das Camp

27. Januar 2023

Damit haben weder die Dschungelcamper noch die Fans gerechnet: Papis Loveday muss an Tag 15 das Dschungelcamp verlassen. Nachdem er und Jolina zittern mussten, wurde die schockierende Entscheidung verkündet. 

Ich hatte nicht erwartet, dass ich es so weit schaffe. Ich bin dankbar dafür“, heißt es von Papis, der sich emotional von seinen Mitcampern verabschiedete. Somit sind im Halbfinale des Dschungelcamps noch Jolina Mennen, Lucas Cordalis, Gigi Birofio, Cosimo Citiolo und Djamila Rowe dabei.

Dschungelcamp 2023: Wer ist raus? Claudia Effenberg muss gehen

26. Januar 2023

Am Tag 14 des Dschungelcamps musste ein weiterer Promi aus dem Camp ausziehen. Diesmal traf es Claudia Effenberg, die den Weg ins Hotel antreten muss. Schuld war wohl das Bolognese-Gate der letzten Tage, das den Zuschauern allmählich zum Hals heraus hing.

Zittern musste mit ihr zusammen Cosimo Citiolo, der knapp eine Runde weiter kam. Für Claudia war der Auszug gleichzeitig auch eine Befreiung – enttäuscht ist sie sicherlich trotzdem.

Dschungelcamp 2023: Wer ist raus? Cecilia muss das Camp verlassen

25. Januar 2023

Wieder musste ein Star das Dschungelcamp verlassen: In Folge 13 traf es Cecilia Asoro. Bereits an Tag 11 bekam der Reality-Star die wenigsten Anrufe, wurde jedoch von einem Rauswurf verschont – jetzt traf es Cecilia nun doch.

Gemeinsam mit Papis Loveday musste sie zittern. Als fünfter Star wurde sie am Ende von den Zuschauern rausgewählt. Bei ihrem Auszug flossen einige Tränen. Vor allem Jolina und Gigi fiel der Abschied von Cecilia schwer. Diese darf sich jetzt immerhin im Hotel Versace entspannen.

Dschungelcamp 2023: Wer ist raus? Jana Pallaske darf gehen

24. Januar 2023

Jana Pallaske wurde von den Dschungelcamp-Zuschauern endlich erlöst. Bei den letzten Entscheidungen stand sie oft auf der Abschussliste, was sie dankend annahm. Doch bislang hatte immer jemand anderes weniger Anrufe als Jana. 

In Folge 12 kam dann die freudige Nachricht: „Das Camp verlässt Jana“, verkündete der neue Dschungelcamp-Moderator Jan Köppen. Die Schauspielerin sprang daraufhin voller Freude in die Luft und jubelte: „YES!“

„Sorry, aber danke. Es war wunder-, wunder-, wunderschön, aber ich bin so am Ende und ich freue mich für euch, dass ihr wirklich kämpfen könnt. Ich werde euch vermissen“, lauteten ihre tränenreichen Abschiedsworte an die Gruppe.

Dschungelcamp 2023: Keiner fliegt, aber ...

23. Januar 2023

In der Folge 11 vom Dschungelcamp wurde es für die diesjährigen Kandidaten brenzlig, denn eigentlich stand eine Eliminierung an. Doch dann die Überraschung: Alle Stars dürfen im Camp bleiben – allerdings gibt es einen Haken.

Die Zuschauer-Votings laufen weiter und der Promi mit den wenigsten Anrufen fliegt raus. Zum Zeitpunkt der Sendung waren das Jana Pallaske und Cecilia Asoro. Ob die beiden auch in der kommenden Folge noch hinten liegen werden?

Auch interessant:

Dschungelcamp 2023: Wer ist raus? Tessa Bergmeiers Jubel-Auszug

22. Januar 2023

Jana Pallaske und Tessa Bergmeier standen in Folge 10 vom Dschungelcamp auf der Abschussliste. „Heute das Camp verlassen muss ... Tessa“, verkündete Sonja Zietlow. Statt Tränen gab es diesmal Freudenrufe.

„Ja, man! Ich bin so froh“, schrie das Model aus. Moderatorin Sonja musste schmunzeln und beglückwünschte Tessa daraufhin zu ihrem Auszug.

Auch Jana wäre scheinbar gerne an ihrer Stelle gewesen. Am Vortag ließ die Schauspielerin ihre Mitcamper und die Zuschauer bereits wissen, dass sie aus dem Dschungel ziehen möchte. Nun ist es aber erstmal Tessa, die zurück ins Hotel Versace darf.

Dschungelcamp 2023: Wer ist raus? Markus Mörl fliegt

21. Januar 2023

Wieder musste ein Star das Dschungelcamp verlassen. Nach Verena Kerth traf es als zweiten Promi Markus Mörl – er bekam in Folge 9 von den Zuschauern die wenigsten Anrufe und flog aus dem Camp.

Bei seinem Auszug hatte Markus nur warme Worte für seine Mitcamper übrig: „Kämpft weiter [...] Ihr seid alles Originale“, so der Musiker.

Zuvor trat er noch gemeinsam mit Jolina Mennen bei der Dschungelprüfung an. Am Ende brachten sie jedoch nur vier Sterne nach Hause. Jetzt ist Markus' Traum von der Dschungelkrone leider geplatzt. 

Dschungelcamp 2023: Wer ist raus? Schock für Verena Kerth

20. Januar 2023

Anfangs dachten die Dschungelcamper noch, dass sie wegen der Wahl zur Dschungelprüfung am Lagerfeuer zusammengekommen sind. Doch plötzlich wurde es ernst. Sonja Zietlow und Jan Köppen verkünden, dass Jana Pallaske und Verena Kerth auf der Abschussliste stehen.

„Verlassen muss Verena“, heißt es von Sonja. Den Schock über den ersten Exit sieht man der Freundin vom ehemaligen Dschungelkönig Marc Terenzi sichtlich an. „Wooow“, bringt sie nur heraus. Damit ist es offiziell: Verena Kerth ist die erste Dschungelcamp-Kandidatin, die das Camp in Folge 8 verlassen muss.

Wer ist raus im Dschungelcamp 2023? Am 13. Januar 2023 startete die 16. Staffel mit Sonja Zietlow und ihrem neuen Co-Moderator Jan Köppen. Ganz Deutschland wartet gespannt darauf, an wen der letzte „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Sieger Filip Pavlović die Krone abgeben muss.