Star-Profil

Lucas Cordalis

Lucas Cordalis ist Sänger und Musiker und vor allem durch seine Ehe mit Daniela Katzenberger bekannt. Sein Vater ist Costa Cordalis, mit dem Lucas Cordalis früher auch auftrat. 

Lucas Cordalis macht zwar nicht sehr viel Aufheben um seine Person, ist als Musikproduzent dafür umso erfolgreicher. Der Ehemann von Daniela Katzenberger ist für diverse Top-10 Hits bekannter Musiker verantwortlich und produzierte auch Lieder seines Vaters Costa Cordalis.

Lucas Cordalis nahm im Laufe seiner Karriere an diversen TV-Formaten teil. So war der Musikproduzent unter anderem beim „ProSieben Promiboxen“, wo er gegen das Männermodel Markus Schenkenberg gewann. 2018 war Lucas Cordalis Teilnehmer bei „Global Gladiators“.

Lucas Cordalis: früher noch im Schlager unterwegs

Lucas Cordalis trat früher gemeinsam mit seinem Vater und manchmal mit seiner Schwester auf. Die Gruppe nannte sich Cordalis und war unter anderem im „ZDF-Fernsehgarten“, bei „Verstehen Sie Spaß“ und im „Riverboat“ zu sehen. Unter dem Namen veröffentlichten sie unzählige Singles.

Lucas Cordalis: Sophia Cordalis ist sein ganzer Stolz

Seit Anfang 2014 ist Daniela Katzenberger mit ihrem Ehemann zusammen, die beiden lernten sich beim Dreh zu „The Biggest Loser“ kennen, wo Elternteile der beiden teilnahmen. Es war Liebe auf den ersten Blick.

Daraus resultierte nach etwas mehr als einem Jahr Beziehung Lucas Cordalis‘ Tochter Sophia Cordalis. Das Mädchen wurde im August 2015 geboren, erst ein Jahr später heirateten Daniela Katzenberger und Lucas.

Lucas Cordalis mit seiner Tochter Sophia

Witziges Wissen:

  • Lucas Cordalis wird laut Daniela Katzenberger immer wieder jünger als sie geschätzt, obwohl er 20 Jahre älter ist.
  • Lucas Cordalis war von 1997 bis 2001 mit Blümchen liiert, also Jasmin Wagner.
  • Lucas Cordalis wurde von seiner Tochter Sophia so schlimm am Auge verletzt, dass er vom Arzt behandelt werden musste. Er zog sich einen Kratzer auf der Hornhaut zu