• Home
  • Stars
  • Die Wollnys als kleine Kinder: Erkennt ihr Sarafina, Estefania und Co.?

Die Wollnys als kleine Kinder: Erkennt ihr Sarafina, Estefania und Co.?

Die Wollnys 2016 
29. November 2019 - 10:33 Uhr / Vanessa Stellmach

Erinnert ihr euch? So sahen die Wollnys früher aus. Seit 2011 begleitet die Sendung „Die Wollnys – eine schrecklich große Familie“ den Alltag der Familie: Sarafina, Estefania, Loredana und Co. haben sich über die Jahre stark verändert. Vor unseren Augen wurden sie von Kindern zu Erwachsenen.

Mutter Silvia Wollny (54) und ihre elf Kinder  - darunter Sylvana (27), Sarafina (24), Sarah-Jane (21), Lavinia (20), Calantha (19), Estefania (17), Loredana (15) und Jeremy Pascal (23) - sind wohl Deutschlands bekannteste Großfamilie. Über die Jahre haben sie die Wollnys aber ganz schön verändert. 

Die allererste Folge der Pseudo-Doku lief vor acht Jahren zum ersten Mal im TV. Seither haben sich die Kinder stark verändert. Das YouTube-Video „Wie alles begann“ zeigt die Wollnys in jungen Jahren. Ihre Transformation ist erstaunlich.

Die Wollnys als kleine Kinder: So haben sie sich über die Jahre verändert 

Bei „Die Wollnys“ war Jeremy Pascal von Staffel 1 bis Staffel 4 zu sehen. Anfang dieses Jahres kam sein erstes Kind auf die Welt. Es trägt aber nicht den selben Nachnamen wie Jeremey Pascal.

Seine Freundin Sophie verriet kurz nach der Geburt auf Instagram, wieso er den Kontakt zu seiner Familie abgebrochen hat: „Weil das eben so der Lauf des Lebens ist und jeder irgendwann seinen Weg geht.“ Zu diesem Thema äußerten sich die beiden nicht weiter.  

Die anderen Mitglieder sind weiterhin dabei: Die damals so kleine Sarafina hat dieses Jahr ihren langjährigen Freund Peter geheiratet. Mitte Juli gab sich das Paar das Jawort. Nach der Wollny-Hochzeit ging es dann in die Flitterwochen. In ihrer Instagram-Story schrieb Sarafina: „Für uns geht es im Oktober in die Türkei.“

Die Veränderung von Estefania, Calantha und Co.

Estefania hingegen machte dieses Jahr eine schwere Zeit durch: Die 17-Jährige hatte mit einem Zeckenbiss zu kämpfen und landete mehrmals im Krankenhaus. Aufgrund ihrer Krankheit hat Estefania auch stark abgenommen, wie sie in ihrer Instagram-Story verriet. Zehn Kilo habe sie während ihres Aufenthaltes in der Klinik verloren.  

Der „Die Wollnys“-Spross Estefania Wollny zeigt sich auf Instagram in schickem Kleid 

Auch bei Calantha hat sich so einiges getan: Ende September wurde bekannt, dass die Wollny-Tochter sich verliebt hat. Sie zeigt uns ihren Freund: Gino heißt der neue Mann an Calanthas Seite. Immer wieder postet die Mutter einer Tochter Bilder mit ihrer neuen Liebe. 

Loredana ist die jüngste Wollny-Tochter: Sie hat sich optisch total verändert. Die 15-Jährige wird langsam erwachsen und zeigt das auch auf ihren Instagram-Bildern, auf denen sie bereits mit Make-up posiert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

❤️

Ein von @ loredanawollny2542 geteilter Beitrag am

Die Wollnys: Sylvana hat zweite Geburt hinter sich

Mit gerade mal 21 Jahren bekam Sylvana Wollny ihr erstes Kind Celina Sophie (6) per Kaiserschnitt. Sie wurde dieses Jahr erneut schwanger. Während der Schwangerschaft selbst ging es Sylvana „sehr schlecht“, wie sie in einer „Wollny“-Folge berichtet.

 „Gemerkt, dass ich schwanger bin, habe ich daran, weil es mir einfach sehr schlecht ging“, so Sylvana Wollny. „Diese Schwangerschaft war so, dass ich schon mehrere Beschwerden hatte wie zum Beispiel mit der Übelkeit am Anfang. Das hatte ich bei Celina alles nicht“, erzählt sie des Weiteren.

Doch auch diese harte Zeit stand die Wollny-Tochter durch und brachte ihr Baby gesund und munter auf die Welt. Bei „Die Wollnys“ zeigt sie die Geburt von ihrem Kind, Anastasia Wollny.

Sylvana Wollny Florian Celina Sophie
Sylvana Wollny und Florian Köster mit ihrer ältesten Tochter Celina-Sophie