• Home
  • TV & Film
  • „Die Wollnys“ zeigen Geburt von Sylvana und Flos Kind

„Die Wollnys“ zeigen Geburt von Sylvana und Flos Kind

Sylvana Wollny und Florian Köster mit ihrer ältesten Tochter Celina-Sophie
12. November 2019 - 14:04 Uhr / Vanessa Stellmach

Auch nach Sarafina und Peter Wollnys Hochzeit sind die Trauung und die anschließende Feier Gesprächsthema Nummer eins in der Familie. Doch das wird sich bald ändern, denn es steht schon das nächste Ereignis an – die Geburt von Sylvana und Flos Baby. Diese wird in der neuen Folge am Mittwoch stattfinden.

Die letzte Geburt von Sylvana Wollny (27) liegt jetzt schon eine Weile zurück. Mit gerade mal 21 Jahren bekam die Wollny-Tochter ihr erstes Kind Celina Sophie (6) per Kaiserschnitt. Am Mittwoch zeigen die Wollnys auf RTLZWEI um 20.15 Uhr die Geburt ihrer zweiten Tochter Anastasia.

„Die Wollnys“: Sylvanas Tochter kommt zur Welt 

Da die Gefahr besteht, dass die durch die erste Geburt entstandene Narbe aufreißt, muss das zweite Kind auch per Kaiserschnitt geholt werden. Die Nervosität bei den Wollnys ist groß. 

Am Morgen des wichtigen Tages startet Sylvana schon sehr früh in den Tag: Auf halb sieben ist der Termin der Geburt im Krankenhaus festgesetzt, den die 27-Jährige aber nicht alleine bestreiten muss.

„Die Wollnys“: Silvia und Flo unterstützen Sylvana

Silvia Wollny (54) will Sylvana, die zuletzt nicht nur im Geburts- sondern auch im Hochzeitsstress war, an ihrem wichtigen Tag beistehen. Die Elffach-Mutter hat schließlich eine Menge Erfahrung mit dem Kinderkriegen.

Doch damit nicht genug, auch Sylvanas langjähriger Partner Florian ist dabei, wenn seine Sylvana ihr zweites Kind bekommt. Mittlerweile kennt man auch das Geschlecht und den Namen des jüngsten Wollny-Sprosses: Anastasia heißt die Kleine.