Star-Profil

Silvia Wollny

Silvia Wollny zeigt stolz ihre deutlich schlankere Figur, Die Wollnys, Silvia Wollny

Silvia Wollny zeigt stolz ihre deutlich schlankere Figur

Silvia Wollny wurde vor allem durch die Serie „Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie“ bekannt. Die Reality-TV-Darstellerin hat elf Kinder, die auf ausgefallene Namen hören.

Silvia Wollny und ihre Kinder wurden in Deutschland überraschend zu Reality-TV-Stars. Die Großfamilie mit elf Kindern wird seit 2011 in der TV-Sendung „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ von Kameras begleitet. Dabei dreht sich alles um den Alltag mit einer so großen Familie, wobei auch besondere Lebensereignisse gezeigt werden.

Mehr als eineinhalb Millionen Menschen schauten durchschnittlich die erste Staffel der Großfamilien-Doku 2011. Kein Wunder, dass sich RTL II sofort dafür entschied, das chaotische Familienleben von Silvia Wollny und ihrer Familie weiter mit Kameras zu begleiten. Mittlerweile gehören Silvia Wollny und ihre Kinder zum deutschen TV-Alltag.

Sylvia Wollny und Harald Elsenbast auf dem roten Teppich der Echo-Verleihung 2017

Silvia Wollny: Kinder und Mann Dieter

Silvia Wollny hat elf Kinder. Drei davon sind bereits ausgezogen und treten daher in der Show kaum in Erscheinung. Es dreht sich alles um: Sylvana, Sarafina, Jeremy-Pascal, Sarah-Jane, Lavinia, Calantha, Estefania und Loredana. Warum die Wollny-Kinder so ausgefallen heißen, hat verschiedene Gründe.

Silvia Wollny und Mann Dieter trennten sich in der vierten Staffel, woraufhin er nicht mehr in der Sendung zu sehen war. Dafür ist seit der sechsten Staffel Silvia Wollnys neuer Freund Harald dabei.

Silvia Wollny: So hat sie abgenommen

Bei „Die Wollnys“ konnte man auch das große Abspecken miterleben. So hat Silvia Wollny 50 Kilo abgenommen – innerhalb von zwei Jahren. Sie hat einfach nur mehr auf ihre Ernährung geachtet und sich mehr bewegt. Simpler Tipp, aber er funktioniert eindeutig.

Silvia Wollny hat sich enorm verändert

Witziges Wissen: