• Home
  • Stars
  • Sarafina, Lavinia & Co.: So kamen die Wollny-Kinder zu ihren Namen
13. Juli 2019 - 12:00 Uhr / Lucia-Nicole Zima

Die Wollnys ist eine der bekanntesten TV-Familien Deutschlands. Seit 2011 sendet RTL II ihre Doku-Sendung „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ und begleitet Mama Silvia und ihren Nachwuchs beim alltäglichen Stress im Leben einer derart großen Familie wie den Wollnys.

Die Wollnys: So kamen die Wollny-Kinder zu ihren Namen

Doch die TV-Familie Wollny ist nicht nur für ihren tollen Zusammenhalt, sondern auch für die ausgefallenen Namen der Kinder bekannt. Wie Sarafina, Lavinia und der Rest der Nachwuchs-Wollnys zu ihren ungewöhnlichen Vornamen gekommen sind, erfahrt ihr hier.

Zur Startseite