• Home
  • TV & Film
  • „ZDF Fernsehgarten“ 2020: Gäste, Termine, News

Sie kommen zum „ZDF Fernsehgarten“-Finale 2020

„ZDF Fernsehgarten“ 2020: Andrea Kiewel
3. Oktober 2020 - 13:25 Uhr / Andreas Biller

Der „ZDF Fernsehgarten“ 2020 mit Kult-Moderatorin Andrea Kiewel startet bald in eine neue Saison - auch wenn zunächst in etwas anderer Form. Alle News zu Gästen und Entwicklungen um den „ZDF Fernsehgarten“ 2020 findet ihr hier.

  • Letzter „Fernsehgarten“ des Jahres
  • Andrea Kiewel über „Fernsehgarten“-Vertrag
  • Andrea Kiewel lädt zum Tanz

„ZDF Fernsehgarten“ 2020: So wird das Finale

Update 3. Oktober: An diesem Sonntag ist es schon wieder so weit: Der „ZDF Fernsehgarten“ wird 2020 das letzte Mal ausgestrahlt.

Zu der finalen Ausgabe der Saison dieses Jahr lädt Andrea Kiewel Star-Geiger David Garrett, die Söhne Mannheims, Mandy Capristo, Dirk Michaelis und andere, die für musikalische Unterhaltung sorgen sollen.

Außerdem werden in der Show sportliche Talente sowie Rekorde gezeigt. Zudem soll 30 Jahre Wiedervereinigung gefeiert werden.

Bleibt Andrea Kiewel dem „ZDF Fernsehgarten“ erhalten?

Update 28. September: Schon seit 20 Jahren - mit Mini-Unterbrechungen - ist Andrea Kiewel das Gesicht des „ZDF Fernsehgartens“. Zeit, das Handtuch zu werfen? Zu ihrer Zukunft bei der Show äußerte sich die Moderatorin, die immer dünner wird, ganz nebenbei in der Sendung.

Im Gespräch mit Tortenkünstlerin Meera Jamal, die Andrea Kiewel eine Tortenskulptur ihres Hundes überreichte, sagte die Moderatorin: „Was? Für mich? Warum kriege ich das geschenkt? Was ist mit mir? Ich bin nicht traurig, ich habe gerade einen neuen Vertrag unterschrieben.“ Fans können nach dieser Aussage also aufatmen. Andrea Kiewel bleibt dem „ZDF Fernsehgarten“ erhalten.

Bald geht die Saison 2020 in die Winterpause. Kommendes Wochenende wird die letzte Folge des „Fernsehgartens“ ausgestrahlt. 

Andrea Kiewel hat abgenommen: Hier sehen wir sie 2018

„ZDF Fernsehgarten“: Discofox-Zeit

Update 26. September: Die vorletzte Folge des „ZDF Fernsehgartens“ steht ganz im Zeichen des Discofox. In der Ausgabe am Sonntag darf also getanzt werden.

Zur Unterstützung auf dem Dancefloor holt sich Andrea Kiewel diese Woche unter anderem Jürgen Drews, Iren Sheer und Feuerherz. Neben Olaf Henning, Christian Lais und anderen Stars sollen sie für musikalische Unterhaltung sorgen.

Jürgen Drews bei seinem Konzert

„ZDF Fernsehgarten“: Oktoberfest

Update 19. September: Auch wenn das Oktoberfest dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausfällt, so wird es doch gefeiert - zumindest beim „ZDF Fernsehgarten“ am 20. September.

Da präsentiert Andrea Kiewel den Zuschauern wie gewohnt die ganz eigene TV-Wiesn aus Mainz. Ob die Moderatorin dafür auch ein Dirndl anziehen wird? 

Viel Musik, Spaß und gute Laune sollen unter anderem Künstler wie voXXclub, Die Draufgänger, Die jungen Zillertaler oder die Dorfrocker bringen. Es darf bestimmt auch von Zuhause mitgeschunkelt werden.

„ZDF Fernsehgarten“ wird zur Kultschlager-Bühne

Update 12. September: Wie jedes Wochenende präsentiert Andrea Kiewel den „ZDF Fernsehgarten“-Zuschauern ein Motto - in der neuesten Ausgabe erwartet das Publikum ein Kultschlager-Happing.

Die Moderatorin begrüßt einige Stars, die auf der Bühne ihre Erfolgssongs performen werden. Mit dabei sind unter anderem Stars wie Andy Borg, Gitte Haenning, Lena Valaitis, die Spider Murphy Gang und viele mehr.

„Fernsehgarten“-Zuschauer genervt von Kiwis Fluchtversuch

Update 7. September: Eigentlich versprach der „Fernsehgarten“ am Sonntag Spannung, aber eine der Aktionen in der Sendung ging ordentlich nach hinten los. In der Ausgabe wurde Moderatorin Andrea Kiewel in einen Escape Room gesteckt und sollte unter den wachsamen Augen der Zuschauer durch das Lösen verschiedener Rätsel den Weg nach draußen finden. 

Dem Publikum wurde das Spiel jedoch schnell langweilig. Und während eigentlich nur etwa eine Viertelstunde für den Fluchtversuch angesetzt war, brauchte Kiwi die doppelte Zeit. Auf Twitter beschwerten sich die Zuschauer. 

„Die wichtigste Erkenntnis beim heutigen #Fernsehgarten: Ein Triathlon dauert nicht so lange wie der Escape Room mit Kiwi“ oder Was ist eher fertig? Der Berliner Flughafen oder Kiwi im Escaperoom?“, hieß es im Netz.

Dagegen kam Gastmoderator Rudi Cerne besonders gut an. Ein User fasste zusammen: „Twitter würde sich freuen, wenn Rudi Cerne ab jetzt den #Fernsehgarten moderiert und Kiwi immer im Escaperoom ist.“

Wer entkommt dem „Fernsehgarten“?

Update 5. September: Am Sonntag wird es hochspannend im „ZDF Fernsehgarten“. In der neuen Ausgabe der beliebten Show gibt es nämlich einen Escape Room, den es zu bewältigen gibt. 

In der laut ZDF fesselnden Ausgabe soll außerdem eine spektakuläre Illusionsdarbietung gezeigt werden. 

Zu Gast sollen unter anderem Sängerin Annett Louisan, Sarah Zucker, Jay Ventura, Oonagh, Isabel Varell, Stereo Act und andere sein. Sie werden das spannende Spiel wohl musikalisch unterstützen.

Maite Kelly äußert sich zu „Fernsehgarten“-Vorwürfen

Update 2. September: Maite Kelly sorgte am Sonntag beim „Fernsehgarten“-Publikum für Verwirrung. Die Sängerin sollte zwei Mal in der Sendung performen, beim zweiten Auftritt kam es allerdings zu Verzögerungen. Direkt nach der Anmoderation der Sängerin bekam Andrea Kiewel eine Information von der Regie, die sie auch an die Zuschauer weitergab.

Sie braucht noch ein bisschen“, erklärte Kiwi und unterhielt die Zuschauer noch wenige Minuten, bis Maite schließlich auftrat. Nach massiger Kritik meldete sich der ehemalige Kelly-Family-Star am Dienstag auf Instagram zu Wort. Liebe Fans, normalerweise reagiere ich nicht auf gewisse News, möchte hier aber mal was klarstellen – aus Liebe zu meinen Kollegen des ZDF Fernsehgartens“, begann sie den Post.

Maite Kelly gehört zu den bekanntesten deutschen Schlagersängerinnen

Daraufhin erklärte Maite, dass sie direkt nach der Anmoderation eigentlich bereit für den Auftritt gewesen wäre. „[W]ährend die Kamerajungs sich alle noch positionierten, moderierte Kiwi mich schon an… wir schmunzelten alle und wussten, dass da ein Missverständnis passiert sein musste…“

„Wir sind alle Profis. Wir sind mit ganzem Herzen anwesend. Dass es live mal ein bisschen rappelt, macht diese Show so charmant. Aber ich lasse es weder auf mich noch auf die Technik-Mädels und -Jungs sitzen, dass da ein Chaos war!“, stellte sie klar und bedankte sich beim Team des „Fernsehgartens“.

„ZDF Fernsehgarten“: Tierischer Besuch mit Elton

Update 29. August: Am Sonntag hat Andrea Kiewel im „ZDF Fernsehgarten“ nicht nur musikalische Gäste wie Glasperlenspiel, Julia Neigel, More Than Words und Drag Queen Marcella Rockefeller & Faso.

Gemeinsam mit Moderator Elton begrüßt Kiwi tierische Gäste! Der Co-Moderator unterstützt sie bei der Begrüßung von so manchem Vierbeiner, wie es bereits in der ARD-Vorschau heißt.

Wir sind gespannt, wie chaotisch der „Fernsehgarten“ mit tierischer Unterstützung wird.

Elton moderiert erneut "Schlag den Star"

„ZDF Fernsehgarten“: Fußballexperte nach Falschaussage in Kritik 

Update 24. August: Am Sonntag ging es im „ZDF Fernsehgarten“ nicht nur um Schlager, sondern auch um Fußball. Nur wenige Stunden später stand das Champions-League-Finale an und Kiwi machte in ihrer Sendung schon mal Lust auf das Spiel.

Gemeinsam mit Sport-Kommentator Béla Réthy diskutierte sie den möglichen Ausgang des Spiels, als dieser mit einer Aussage für Verwunderung sorgte. Zwei deutsche Trainer in einem Endspiel der Champions League, das gab's noch nie“, erklärte er zur Verwirrung aller Fußball-Fans.

Denn schon im Finale von 2013 standen sich mit Jupp Heynckes und Jürgen Klopp zwei deutsche Trainer und ihre Mannschaften gegenüber. Im Netz folgte sogleich die Kritik. 

Bela Rethy in Topform. Nicht. Das erste CL Finale mit deutschen Trainer.... Ja und Heynckes und Klopp sind?“, heißt es beispielsweise auf Twitter. Am Abend kommentierte Réthy dann das Spiel, in dem sich der Bayern München gegen Paris St. Germain durchsetzen konnte und damit den dritten Champions-League-Titel einfuhren konnte.

„Fernsehgarten“ wird zum Schlagerfestival

Update 22. August: Am Sonntag wird in Mainz die Musikrichtung Schlager gefeiert! Der „Fernsehgarten“ lädt nämlich zum Schlagerfestival.

In der Sendung sollen laut ZDF dann Kulthits wie „Ich will' nen Cowboy als Mann“, „Joana“ und „Merci Cheri“ von Deutschlands größten Schlagerstars performt werden.

Dafür hat sich Andrea Kiewel die Crème de la Crème der Schlagerszene eingeladen. Es treten unter anderem Beatrice Egli, Ross Antony, Nicole, Guildo Horn, Bernhard Brink und noch einige andere Stars auf.

Schlagerstar Beatrice Egli

„Fernsehgarten“ im Kampf der Elemente

Update 15. August: Diesen Sonntag ist das Motto des „ZDF Fernsehgartens“ wirklich außergewöhnlich: „Feuer, Wasser, Erde, Luft“ heißt es in der Vorschau.

Zu dem exzentrischen Motto kommt auch Manuel Cortez, früherer Co-Moderator des „ZDF Fernsehgartens on Tour“ nach Mainz zu Andrea Kiewel.

Außerdem sind unter anderem Melanie C von den Spice Girls, Beatrice Egli, Eloy de Jong und Julian Reim zu Gast, um für die musikalische Unterhaltung zu sorgen.

„Fernsehgarten“-Comeback für Manuel Cortez:

Update 10. August: Das wird die Fans des „ZDF Fernsehgartens“ freuen: Am nächsten Sonntag kehrt ein ganz bestimmter ehemaliger Gastmoderator zu der Sendung zurück: Manuel Cortez!

Das gab Kiwi in der letzten Show bekannt. Cortez sammelte 2019 große Beliebtheit, als er als Gastmoderator von den „Fernsehgärten on tour“-Folgen 2019 aus Gran Canaria berichtete. Er kam so gut an, dass manche Zuschauer sogar forderten, dass er fest zur Show kommt.

Dieser Wunsch ging zwar nicht komplett in Erfüllung, ein Wiedersehen mit dem Moderator und Schauspieler ist dennoch drin. In der nächsten Ausgabe soll Cortez einen Tandemsprung aus dem Helikopter wagen.

Manuel Cortez spricht über Hochzeit und Kinder

„Fernsehgarten“ in Sommerlaune

Update 8. August: Am Sonntag gibt es nach der Zwangspause vergangene Woche ein großes Sommerfest beim „ZDF Fernsehgarten“. Kiwi lädt nämlich zur Ferienzeit.

Als Gäste in der Show aus Mainz werden vom ZDF unter anderem die neunziger Jahre Stars Las Ketchup und Loona angekündigt. Sie sollen für die musikalische Unterhaltung sorgen.

Außerdem mit dabei in der Sendung sind Bellini, The Hunderdog Project und Marquess. 

„ZDF Fernsehgarten“ fällt morgen aus

Update 01. August: Vergangene Woche (24. Juli) kündigte Moderatorin Andrea Kiewel zur Enttäuschung vieler eine Pause beim „ZDF Fernsehgarten“ an. Erst ab dem 9. August sollen wieder Gäste an den Mainzer Lerchenberg kommen. Grund für die Pause sind die Olympischen Spiele in Tokio, die am kommenden Sonntag übertragen worden wären.

Allerdings machte die Coronakrise dem Großevent einen Strich durch die Rechnung: Die Olympischen Spiele in Tokio wurden bereits im März dieses Jahres abgesagt. Trotzdem wird auch der „ZDF Fernsehgarten“ am kommenden Sonntag nicht stattfinden. Der Sender hat nämlich schon andere Pläne: Andrea Kiewel wird kurzerhand durch Helene Fischer ersetzt.

Der Sender strahlt nämlich ab 11.55 Uhr ein Konzert der Schlagersängerin aus. Dabei handelt es sich um Aufzeichnungen eines Konzerts ihrer „Spürst du das?“-Tournee aus dem Jahr 2018. Fans von Helene Fischer dürfen sich also freuen, schließlich haben sie die Schlagerkönigin schon länger nicht mehr zu Gesicht bekommen.

„ZDF Fernsehgarten“ mit Mallorca-Party

Update 25. Juli: Es ist mittlerweile eine alljährliche Tradition: Die Mallorca-Party des „ZDF Fernsehgartens“. Auch in diesem Jahr findet sie in der beliebten Mainzer Show wieder statt.

Am kommenden Sonntag lädt Andrea Kiewel daher Malle-Stars zum Feiern ein. Unter anderem dabei sind Mickie Krause, Tim Toupet, Lorenz Büffel, „Kampf der Realitystars“-Kandidat Jürgen Milski und Almklausi.

Außerdem in der Show zu Gast: Harald Glööckler und Menderes Bagci. Mit den Gästen steht zudem einiges an Spielen und Partyhits des Sommers auf dem Programm. Wir sind gespannt.

Update 21. Juli: Tolle Neuigkeiten für alle „Fernsehgarten“-Fans. Die Sonntags-Show soll ab August wieder mit Live-Publikum stattfinden - allerdings auch mit Einschränkungen, wie unter anderem „DWDL“ berichtet.

Ab dem 9. August sollen auf dem Mainzer Lerchenberg wieder Gäste begrüßt werden, allerdings deutlich wenigere als üblich. Zudem sollen die geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Die Masken dürfen abgesetzt werden, sobald die Zuschauer ihre Plätze erreicht haben.

Im Mai startete der „Fernsehgarten“ regulär mit seinen Sendungen, doch ohne Publikum. Nachdem aktuell immer mehr Shows in geschlossenen Strudios mit Gästen abgedreht werden, wagt auch das ZDF den Schritt.

„Fernsehgarten“ 2018: Andrea Kiewel moderiert freudig wie immer

„Immer wieder sonntags“ holt „Fernsehgarten“ ein

Update 20. Juli: Am Sonntag kam es zum wöchentlichen Show-Duell zwischen dem „ZDF Fernsehgarten“ mit Andrea Kiewel und „Immer wieder sonntags“ mit Stefan Mross.

Beide Sendungen fahren regelmäßig gute Quoten ein, doch die Sendung mit Kiwi hat meist die Nase vorn. Am Sonntag kam die ARD-Show jedoch sogar auf bessere Quoten.

Wie „DWDL“ berichtet, erreichte der „Fernsehgarten“ 14,5 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum, Mross holte sich zwei Stunden zuvor stolze 15,8 Prozent.

Auch bei den jüngeren Zuschauern von 14 bis 49 erreichte die Mross-Show Top-Quoten und überholte die ZDF-Sendung: 8,3 Prozent schalteten zu „Immer wieder sonntags“, nur 6,1 Prozent waren es dagegen beim „Fernsehgarten“.

Stefan Mross wurde Opfer eines Hacker-Angriffs

„ZDF Fernsehgarten“: Rekorde jagen mit Kiwi

Update 18. Juli: Die nächste Ausgabe des „Fernsehgartens“ steht im Zeichen der Rekordejagd. Dabei kommen Kandidaten in die ZDF-Show, um ihre Talente in waghalsigen Aktionen und Wettbewerben unter Beweis zu stellen. 

Selbstverständlich setzt die Show auch auf musikalische Unterhaltung. So werden in der Folge am Sonntag, den 19. Juli, unter anderem Vanessa Mai, Versengold, Christin Stark und Fargo auftreten.

Vanessa Mai

„ZDF Fernsehgarten“: Kiwi lädt zum Tanz

Update 11. Juli: Am Sonntag wird im „ZDF Fernsehgarten“ das Tanzbein geschwungen. Andrea Kiewel feiert diese Woche nämlich im Discofox-Fieber.

Zu der besonderen Show, bei der unter anderem auch Artistik und eine Modelflugaktion gezeigt wird, gibt es selbstverständlich auch musikalische Unterhaltung.

So kommen am Sonntag Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató nach Mainz, die beiden waren in der RTL-Show „Let's Dance“ zu sehen. Außerdem zu Gast sind die Amigos, die ihr 50-jähriges Jubiläum in der Sendung feiern. Performen sollen unter anderem Mitch Keller, Norman Langen und Laura Wilde.

Wirbel um Blümchens Auftritt im „Fernsehgarten“

Update 6. Juli: Damit haben die „Fernsehgarten“-Zuschauer wohl nicht gerechnet: Eigentlich dachten sie am Sonntag, die Neunziger-Jahre-Party der Mainzer Sendung auch mit Jasmin Wagner aka Blümchen zu feiern. Doch von dieser gab es nichts zu hören.

Angekündigt wurde ein Auftritt der beliebten Sängerin zwar nicht explizit, da auch ihre Nineties-Kollegen Mr. President und La Bouche performten, war eine Show Wagners doch naheliegend. Darauf konnten Zuschauer lange warten.

Blümchen kommentierte gemeinsam mit Andrea Kiewel und den anderen Gästen zwar das Geschehen und schwelgte in Erinnerungen, doch gesungen hat sie nicht. Auf Social Media sammelten sich daher kritische Kommentare: „Warum ist Blümchen überhaupt da, wenn sie anscheinend gar nicht auftritt? #Fernsehgarte“, heißt es dort unter anderem.

„ZDF Fernsehgarten“ feiert die neunziger Jahre

Update 4. Juli: Am Sonntag feiert Andrea Kiewel im „Fernsehgarten“ die neunziger Jahre, denn die Mainzer Show begrüßt unter dem Motto „Back to the 90s“. In der Show sind unter anderem Fools Garden, Oli P. und Mr. President zu Gast, also richtige Stars aus den Neunzigern, die mit den Zuschauern Party machen.

Außerdem werden neben Kiwi Bell, Book & Candle und Alex Christensen & The Berlin Orchestra performen. Auch Blümchen aka Jasmin Wagner soll kommen, um mit Andrea Kiewel zu feiern.

Jasmin Wagner feiert ihr Comeback als Blümchen

„ZDF Fernsehgarten“: Kiwi lädt zum Geschlechterkampf

Update 27. Juni: Diesen Sonntag geht es bei Andrea Kiewels „Fernsehgarten“ rund. Die Moderatorin lädt in der neuen Ausgabe nämlich zum „Mann/Frau“-„Fernsehgarten“ ein.

Dabei treten prominente Paare in so einigen witzigen Spielen und Wettkämpfen gegeneinander an. Zu Gast sind unter anderem „Let's Dance“-Chefjuror Joachim Llambi, DJ Herzbeat & Marie Wegener sowie Laura van den Elzen und Mark Hoffmann.

„ZDF Fernsehgarten“: Kiwi spielt auf Schlagzeilen um Luca Hänni an

Update 22. Juni: Am Sonntag wurde es heiß im „ZDF Fernsehgarten“. Sänger Luca Hänni trat mit seiner neuen Single „Diamant“ in der Show auf.

Die Performance, bei der auch seine Ex-„Let's Dance“-Tanzpartnerin Christina Luft zu sehen war, war ziemlich sexy, was auch Andrea Kiewel anmerkte.

Die Moderatorin, die eindeutig von den Schlagzeilen um eine mögliche Beziehung zwischen beiden wusste, sagte nach dem Auftritt: „Wenn man die beiden oben zusammen sieht - hallo Christina - dann würde ich salopp von hier oben sagen: 'Da brennt die Luft'“.

Der heiße Auftritt hat die Gerüchte um eine Liaison nur noch befeuert, da sind wir uns sicher. Schön, dass Kiwi charmant wie immer darauf anspielte.

„ZDF Fernsehgarten“: Sommerfest mit Kiwi

Update 20. Juni: Am Sonntag feiert Andrea Kiewel den Beginn des Sommers. Pünktlich zur Sommersonnenwende wird die ZDF-Show mit Aktionen und Services die heiße Jahreszeit begrüßen.

Zu Gast sind laut Vorschau unter anderem Dennis Mansfeld, Marquess und Luca Hänni, die bei der Ausgabe für musikalische Unterhaltung sorgen sollen.

Luca Hänni genießt die letzten Tage seines Urlaubes

„ZDF Fernsehgarten“: Florian Silbereisen moderiert kurzerhand für Kiwi

Update 15. Juni: Richtig gesehen! Schlagerstar Florian Silbereisen übernahm am Sonntag kurzzeitig die Moderation für Andrea Kiewel beim „ZDF Fernsehgarten“ und sorgte damit für gute Stimmung.

Ich bin jetzt der Ersatzkapitän für unsere Kiwi, denn wir erleben nachher einen ganz besonderen Fernsehmoment: Kiwi hält die Luft an!“, scherzte Florian direkt über den unerwarteten Wechsel.

Kiewel bereitete sich währenddessen Backstage auf einen Auftritt im Pool vor. Sie wollte gemeinsam mit Anna von Boetticher, der deutschen Rekordhalterin im Freitauchen, unter Wasser tauchen. Im Neoprenanzug und mit Hilfe der Trainerin schaffte es die Moderatorin, stolze 1:43 Minuten die Luft anzuhalten. „Ich dachte nach zehn Sekunden: Das war's!“, so die Moderatorin im Nachhinein.

Kiwis Ehrgeiz war damit trotzdem nicht ganz befriedigt. Sie hätte gerne zwei Minuten geschafft und wolle in Zukunft weiter üben: „Im Laufe des Sommers werde ich das noch ein paar Mal machen. Ich bin diejenige, die dann unter dem 'Traumschiff' durchtaucht.“

Für die Zuschauer war die Leistung von Andrea Kiewel jedoch nur Nebensache. Florian Silbereisens Moderation begeisterte einfach alle in der Show. Auf Twitter kommentierten viele Zuschauer: „Das Beste am heutigen Fernsehgarten ist Florian Silbereisen als Moderator“ und „Man mag ja von Florian Silbereisen halten was man will, aber er ist wohl einer der wenigen Entertainer, die wir in Deutschland noch haben.“ 

Da hat „ZDF-Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel wohl mit dem Schlagerstar einen ebenbürtigen Konkurrenten gefunden.

Florian Silbereisen ist der neue „Traumschiff“-Kapitän
 

„ZDF Fernsehgarten“: Schlagerparty mit Florian Silbereisen

Update 13. Juni: Am Sonntag wird bei Andrea Kiewel im „Fernsehgarten“ gefeiert. Die Moderatorin lädt zur Schlagerparty und holt sich vielversprechende Gäste.

So sollen Thomas Anders & Florian Silbereisen, die gerade ein neues Album veröffentlichen, für gute Laune sorgen. Außerdem sind Ben Zucker, DSDS-Sieger Ramon Roselly und Howard Carpendale zu Gast.

Neben den weiteren Gästen wie Vincent Gross soll auch einiges an Sport das Publikum begeistern. Es sollen Drone-Soccer, Apnoetauchen und sogar Gras-Ski vorgestellt werden.

Florian Silbereisen

„ZDF Fernsehgarten“-Kiewel will flirten und bringt sich in peinliche Lage

Update 8. Juni: Andrea Kiewel entpuppte sich als echtes Fangirl von Mirko Alexander Bogojević alias Rapper Das Bo am Sonntag beim „ZDF Fernsehgarten“. Der Auftritt des Rappers sorgte für Stimmung bei den Zuschauern und offenbar auch bei der Moderatorin.

Im Anschluss verwickelte sie den Sänger in ein kurzes Gespräch über Musik und die Corona-Pandemie. Doch eigentlich wollte die Moderatorin nur etwas ganz Privates über ihn wissen.

Hast du eigentlich Familie?“ fragte sie den Rapper in der Sendung. Das Bo antwortete locker mit: „Ich bin der älteste Junge der Welt. Ich habe keinerlei Verpflichtung, keine Verantwortung“. Mit diesem Satz fiel wohl auch der Startschuss für Kiwis Flirt-Versuch. Prompt fragte sie: „Echt nicht? Darf ich deine Pippi sein?“.

Damit hatte der Rapper wirklich nicht gerechnet. Peinlich berührt wechselte er schnell das Thema. Autsch! Das war wohl ein klarer Korb für Moderatorin Andrea Kiewel - und das vor den zahlreichen Zuschauern des „ZDF Fernsehgartens“. Wie peinlich!

Rapper Das Bo bei einem Auftritt 2019.

„ZDF Fernsehgarten“: Großes Pool-Duell - wird Andrea Kiewel mitmachen?

Update 5. Juni: Am Sonntag wird Andrea Kiewel nicht alleine durch den „ZDF Fernsehgarten“ führen. Auch Matze Knop wird dabei sein, wenn es heißt: Pool-Challenge! Zwei Familien treten im Duell um einen Pool für den heimischen Garten an.

Was genau die Aufgabe sein wird, ist noch nicht bekannt. Ob auch Andrea Kiewel an dem Pool-Duell mitwirken wird? Wasser-Sportarten wären zumindest genau ihr Ding. Schließlich verdiente sie sich vor ihrer Zeit als Moderatorin Geld als Rettungsschwimmerin dazu. Zu DDR-Zeiten war sie auch Leistungsschwimmerin. Kein Wunder also, dass Andrea Kiewel im Bikini toll aussieht. Wir werden sehen, ob Kiwi selbst auch teilnimmt oder nur die jeweiligen Familien anfeuert.

Natürlich dürfen auch die musikalischen Gäste nicht fehlen. Am Sonntag dabei sein werden unter anderem Michael Schulte, Das Bo, Joey Heindle, Feuerschwanz, Mickie Krause, BRINGS und Iggy Kelly, der Sohn von Patricia Kelly. 

Michael Schulte tritt für Deutschland beim ESC 2018 an

„ZDF Fernsehgarten“: Andrea Kiewel verrät, was bei Männern gar nicht geht

Update 2. Juni: Normalerweise gibt „ZDF Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel nur wenig über ihr Privatleben preis. Die Blondine plauderte in der Sonderausgabe der ZDF-Sendung am Pfingstsonntag aus dem Nähkästchen und klärte darüber auf, was für sie bei Männern ein absolutes No-Go ist. 

Im Gespräch mit der Schlagergruppe Feuerherz erzählte die Moderatorin: „Wenn ein Mann, der mir näher steht als einfach nur mein Nachbar, Nachrichten schickt, und es wimmelt von Emojis - lösch‘ ich seine Nummer.“ Diese Beichte sorgte sicherlich nicht nur bei den Feuerherz-Sängern für Überraschung.

Über das Liebesleben der „Fernsehgarten“-Moderatorin ist nur wenig bekannt. Erst kürzlich plauderte Andrea Kiewel in einem Interview aus, dass sie einen ganz besonderen „Herzensmenschen“ in Israel habe. Dort lebt sie.

„ZDF Fernsehgarten“ an Pfingsten gleich doppelt

Update 29. Mai: Der „ZDF Fernsehgarten“ meldet sich am Pfingstwochenende gleich in zweifacher Ausführung. Die Show mit Kiwi findet neben der regulären Ausgabe am Sonntagmittag auch am Montag statt.

Die erste Ausgabe hat das Motto Rätsel, weshalb es einige Denkspiele zu lösen gibt. Die Gäste sind unter anderem „Die immer lacht“-Interpretin Kerstin Ott, Patricia Kelly, Oli P. und Ireen Sheer.

Am Montag gibt es dann die Sonderausgabe der Show, bei der mitunter Höhner, Orange Blue, ESC-Sieger Duncan Laurence und Giovanni Zarrella zu Gast bei Kiwi sein werden.

„ZDF Fernsehgarten“: Andrea Kiewel macht Fehler und muss zurechtgewiesen werden

Update 25. Mai: Am Sonntag, den 24. Mai, kam es zu einigen kleinen Fauxpas beim „ZDF Fernsehgarten“. Moderatorin Andrea Kiewel musste sogar von der Regie zurechtgewiesen werden.

Das erste Missgeschick passierte, nachdem Andrea Kiewel und Elmar Paulke in einem alten VW Bully auf die Bühne gefahren kamen. Als sich die beiden anschließend den E-Motor des Busses anschauten, kam die Moderatorin Paulke viel zu nahe und hielt den den Mindestabstand von 1,5 Metern nicht ein.

Das Kamerateam musste eingreifen: „Abstand halten”, hieß es von der Regie. „Ja, Verzeihung”, lautete Kiwis Antwort. Sofort entfernte sie sich ein gutes Stück.

Später passierte ihr der Abstands-Fehler noch einmal: Beim Gespräch mit einem Schäfer legte sie sogar ihre Hand auf seinen Arm.

„Fernsehgarten“ blickt in die Zukunft

Update 23. Mai: Am Sonntag hat sich das Team des „ZDF Fernsehgartens“ ein besonders kreatives Motto einfallen lassen: „Gestern - heute - morgen“ heißt es in der von Andrea Kiewel moderierten Show.

Dabei sollen Ausblicke in die Zukunft gewagt werden, mit nachhaltiger Mode und aktuellen Sporttrends auf dem Programm. Außerdem soll ein Rennen mit E-Karts gefahren werden.

Die musikalischen Gäste diese Woche sind Glasperlenspiel, The Weather Girls, Mike Leon Grosch, Francine Jordi und viele andere.

Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg von Glasperlenspiel

„Fernsehgarten“-Kiwi macht Thomas Gottschalk 10 Jahre älter

Update 18. Mai: Da hat sich aber jemand etwas verschätzt. Am Sonntag wollte „ZDF Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel eigentlich ein ZDF-Special ankündigen, mit dem Thomas Gottschalk seinen 70. Geburtstag feiern wollte.

Kiwi verplapperte sich dabei beim Alter aber etwas. So erklärte sie, der „Wetten, dass..?“-Moderator sei 79, statt 69. Thomas Gottschalk, der sich eh super gehalten hat und momentan mit seiner neuen Freundin Schlagzeilen macht, nimmt ihr den Fehler hoffentlich nicht übel.

Thomas Gottschalk zeigte sich am Freitag mit seiner neuen Freundin Karina Mroß

„ZDF Fernsehgarten“ feiert Eurovision Song Contest

Update 15. Mai: Obwohl der Eurovision Song Contest 2020 nicht stattfindet, gibt es im TV eine Menge Ersatzprogramm. Nicht nur, dass am Samstag in der ARD und auf ProSieben Ersatzshows stattfinden, auch Kiwi lädt am Sonntag unter dem Motto „Fernsehgarten - 12 Points!“ ein.

Die beliebte Moderatorin holt sich dazu auch ESC-erfahrene Gäste: Unter anderem Michael Schulte, der 2018 für Deutschland den vierten Platz holte, tritt in der Show auf. Außerdem sind Kelvin Jones, Cesár Sampson, Ben Dolic, Ricardo Simonetti und die Hermes House Band zu Gast.

Michael Schulte tritt für Deutschland beim ESC 2018 an

„ZDF Fernsehgarten“: So kam der Auftakt mit Corona-Einschränkungen an

Update 11. Mai: Der „ZDF Fernsehgarten“ ist wieder da. Dass die Zuschauer die wöchentliche Sendung mit Andrea Kiewel vermisst haben, zeigen die Zahlen der ersten Show 2020 ganz deutlich. Am 10. Mai konnte sich der „Fernsehgarten“ bei seinem Auftakt über tolle Quoten freuen. Laut „DWDL“ schalteten insgesamt 1,86 Millionen Zuschauer ein.

Dadurch heimste sich die Sendung einen Marktwert von 15,8 Prozent ein. Ein richtig guter Start, der sogar über dem Bestwert der vergangenen Staffel liegt. Bei den 14- bis 49-Jährigen sahen sich 10,8 Prozent die Show aus Mainz an. Ob die tollen Quoten auch weiterhin bleiben, werden die nächsten Wochen zeigen.

Außer den Zuschauern vor den Bildschirmen wird es im „Fernsehgarten“ erst einmal kein Publikum geben. Wegen der Corona-Pandemie wird auf ein Publikum vor Ort verzichtet.

„ZDF Fernsehgarten“ 2020 startet am 10. Mai

Update 5. Mai: Bald ist es so weit, der „ZDF Fernsehgarten“ 2020 ist am 10. Mai wieder wöchentlich im TV zu sehen. Zwar findet die Show zunächst ohne Publikum statt, doch auch so wird Andrea Kiewel wohl gute Laute in deutsche Haushalte bringen.

Wie das ZDF jetzt bekanntgab, sollen in der Auftaktepisode unter anderem Guildo Horn & die Orthopädischen Strümpfe, Maite Kelly, Gil Ofarim und Laith Al-Deen auftreten.

Außerdem wird Cassandra Steen performen - natürlich mit reichlich Sicherheitsabstand. Desweiteren sollen besondere Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern.

„Fernsehgarten“ findet ohne Publikum statt

Update 7. April: Endlich gibt es Klarheit, wie es mit dem „ZDF Fernsehgarten“ weitergeht. Wie ZDF-Show-Chef Oliver Heidemann der „Allgemeinen Zeitung“ mitteilte, soll die beliebte Sonntags-Sendung weiter stattfinden.

Allerdings soll dabei vorerst auf Publikum verzichtet werden. Wie Heidemann erklärt, sollen die bisher verkauften Tickets storniert werden und die Show daher zunächst - genau wie „Let's Dance“ oder DSDS - vor leeren Rängen stattfinden.

Wann man zurück zum altbewährten „Fernsehgarten“ kehrt und wie die Shows letztendlich ablaufen werden, erfahren wir am 10. Mai. Dann findet die erste Ausgabe der neuen Saison statt.

Update 12. März: Nach der Absage der ersten drei Ausgaben der ZDF-Show hat sich mittlerweile auch „Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel zu Wort gemeldet

Auf dem „Fernsehgarten“-Instagram-Kanal postet die Blondine ein Selfie von sich. Die Moderatorin trägt eine Sonnenbrille und lächelt in die Kamera. Im Hintergrund zu sehen, ist ein Plakat mit, das den Ticketkauf für den „ZDF Fernsehgarten“ bewirbt.

Zu dem Foto schreibt Andrea Kiewel: „Liebe Community, wir sind natürlich genauso traurig wie Ihr, dass die drei geplanten Aufzeichnungen der ‚Fernsehgarten on Tour‘, mit Blick auf die momentanen Einschränkungen durch das Coronavirus, leider abgesagt werden mussten.“ Sie verspricht den „Fernsehgarten“-Followern trotzdem: „Wir halten Euch auf dem Laufenden“.

„ZDF Fernsehgarten on tour“ wegen Coronavirus abgesagt

Update 11. März: Herbe Enttäuschung für alle Fans des „ZDF Fernsehgartens“. Alle drei Ausgaben von „Fernsehgarten on tour“ auf Fuerteventura mit Moderatorin Andrea Kiewel werden wegen des Coronavirus' abgesagt.

„Die für den 24. bis 26. März 2020 geplanten drei Aufzeichnungen der ZDF-Show 'Fernsehgarten on tour' auf der Kanareninsel Fuerteventura werden mit Blick auf die momentanen Einschränkungen durch das Coronavirus und die dadurch entstehenden logistischen Schwierigkeiten bei der Realisierung einer solchen Auslandsproduktion abgesagt“, erklärte ein ZDF-Sprecher auf Nachfrage gegenüber „Promipool“.

Die drei „on tour“-Ausgaben sollten ab dem 19. April an drei aufeinanderfolgenden Sonntagen ausgestrahlt werden. Ob die Termine zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, ist noch unklar.

„ZDF Fernsehgarten“ 2020 auch wieder „on tour“ - mit diesen Gästen

Mittlerweile sind die Gäste des „ZDF Fernsehgarten on tour“ 2020 klar. Gegenüber „Promipool“ bestätigte ein Sprecher des Mainzer Senders, welche musikalischen Acts uns in den ersten Folgen aus Fuerteventura erwarten.

Die Folgen werden Ende März aufgezeichnet, um dann ab Mitte April am Sonntagvormittag ausgestrahlt zu werden. Folgende Künstler sind bei Andrea Kiewel zu Gast:

  • Sonntag, 19.4. Marianne Rosenberg, Kerstin Ott, Das Bo, Marquess, Johnny Logan
  • Sonntag, 26.4. Bonnie Tyler, Höhner, Julian Reim, Prince Damien
  • Sonntag, 3.5. Patricia Kelly, VoXXclub, Kerstin Ott, Ben Zucker, Emily Roberts, Pedro Capo

Wie es dann mit den Live-Episoden weitergeht, wird die Zeit zeigen. Eins können wir aber wohl mit Sicherheit sagen: Nach dem „Fernsehgarten“-Skandal um Luke Mockridge und das „Mockridge-Gate“ wird der wohl nie wieder eingeladen.