• Home
  • Stars
  • Promi-Paare, die sich trennten und dann doch heirateten
8. Oktober 2020 - 15:28 Uhr /

Manche Stars brauchen zwei Anläufe, um zu erkennen, wie sehr sie den anderen lieben. Nach einer Trennung folgt das Liebes-Comeback und darauf oft gleich die Hochzeit. 

Doch nicht bei allen Stars hielt die Ehe dann auch: Manche Paare trennten sich schon kurz nach der Hochzeit wieder, andere sind heute immer noch zusammen und so glücklich wie am ersten Tag. Wir zeigen euch Stars, die ihrer Liebe eine zweite Chance gegeben haben.

Diese Stars heirateten den Ex

Liebe auf den ersten Blick? Bei manchen Stars dauert es etwas länger, bis sie ihre wahren Gefühle erkennen. Und manchmal hilft nur eine Beziehungspause, um zu merken, wie sehr man jemanden liebt und braucht. 

Wer hätte das gedacht?! Auch Herzogin Kate und Prinz William legten eine kurze Beziehungspause ein, um sich ihrer Gefühle sicher zu werden. Mittlerweile sind sie das absolute Traumpaar des britischen Königshauses und haben sogar schon für drei Thronfolger gesorgt.

Bei diesem Paar hat der zweite Anlauf leider nicht funktioniert: Liam Hemsworth und Miley Cyrus. Die beiden verlobten sich 2012, trennten sich allerdings nur ein Jahr später. 2016 kamen sie wieder zusammen und heirateten Ende 2018. Nach nur wenigen Monaten folgte jedoch wieder das Aus. 

Und auch bei Megan Fox und Brian Austin Green hat es nicht funktioniert: 2006 verlobte sich das Paar. Im Jahr 2009 trennten sich die beiden, kamen aber ein Jahr später wieder zusammen und heirateten.

2015 trennte sich das Paar wieder, ein Jahr später folgte die Versöhnung. Heute haben Megan und Brian drei gemeinsame Kinder. Doch auch der erneute Anlauf hat nichts gebracht. Ende Mai 2020 gab Brian Austin Green das Ende der Beziehung bekannt. Megan Fox ist mittlerweile in einer neuen Beziehung mit Rapper Machine Gun Kelly.

8. Oktober 2020 - 15:28 Uhr /

Manche Stars brauchen zwei Anläufe, um zu erkennen, wie sehr sie den anderen lieben. Nach einer Trennung folgt das Liebes-Comeback und darauf oft gleich die Hochzeit. 

Doch nicht bei allen Stars hielt die Ehe dann auch: Manche Paare trennten sich schon kurz nach der Hochzeit wieder, andere sind heute immer noch zusammen und so glücklich wie am ersten Tag. Wir zeigen euch Stars, die ihrer Liebe eine zweite Chance gegeben haben.

Diese Stars heirateten den Ex

Liebe auf den ersten Blick? Bei manchen Stars dauert es etwas länger, bis sie ihre wahren Gefühle erkennen. Und manchmal hilft nur eine Beziehungspause, um zu merken, wie sehr man jemanden liebt und braucht. 

Wer hätte das gedacht?! Auch Herzogin Kate und Prinz William legten eine kurze Beziehungspause ein, um sich ihrer Gefühle sicher zu werden. Mittlerweile sind sie das absolute Traumpaar des britischen Königshauses und haben sogar schon für drei Thronfolger gesorgt.

Bei diesem Paar hat der zweite Anlauf leider nicht funktioniert: Liam Hemsworth und Miley Cyrus. Die beiden verlobten sich 2012, trennten sich allerdings nur ein Jahr später. 2016 kamen sie wieder zusammen und heirateten Ende 2018. Nach nur wenigen Monaten folgte jedoch wieder das Aus. 

Und auch bei Megan Fox und Brian Austin Green hat es nicht funktioniert: 2006 verlobte sich das Paar. Im Jahr 2009 trennten sich die beiden, kamen aber ein Jahr später wieder zusammen und heirateten.

2015 trennte sich das Paar wieder, ein Jahr später folgte die Versöhnung. Heute haben Megan und Brian drei gemeinsame Kinder. Doch auch der erneute Anlauf hat nichts gebracht. Ende Mai 2020 gab Brian Austin Green das Ende der Beziehung bekannt. Megan Fox ist mittlerweile in einer neuen Beziehung mit Rapper Machine Gun Kelly.