Star-Profil

Brian Austin Green

Brian Austin Greens „90210“-Karriere ist zwar schon lange her, der Schauspieler ist aber immer noch ein absoluter Frauenschwarm. Zusammen mit seiner Frau Megan Fox hat Brian Austin Green drei Kinder, aus einer früheren Ehe hat er einen weiteren Sohn.

Brian Austin Green hatte sein Filmdebüt im zarten Alter von zwölf Jahren, als er in dem Fernsehfilm „The Canterville Ghost“ von 1985 mitspielte. Nur ein Jahr später war er für drei Jahre in der Serie „Unter der Sonne Kaliforniens zu sehen“, bevor der ganz große Durchbruch kam.

Brian Austin Green bei „90210“

Brian Austin Greens „90210“-Rolle machte ihn und die anderen „Beverly Hills 90210“-Darsteller um Tori Spelling und Co. zu weltweiten Superstars. Die Serie lief von 1990 bis 2000, in denen der Schauspieler als „David Silver“ zu sehen war. Zeitgleich war er unter anderem auch in „Sabrina – Total Verhext!“ und anderen Shows zu sehen.

Brian Austin Green: Kinder und Frau

Brian war mit der Schauspielerin Vanessa Marci liiert, mit der er einen 2002 geborenen Sohn hat. 2004 kam er mit Megan Fox zusammen, mit der Brian Austin Green drei Kinder hat – allesamt Söhne. Green und Fox heirateten 2010, trennten sich während ihrer Ehe aber mehrfach.

Brian Austin Green spricht über das Geheimnis seiner erfolgreichen Ehe mit Megan Fox

Witziges Wissen:

  • Sein Zuname Austin ist frei erfunden, da Brian Green bereits der Name eines anderen bekannten Schauspielers ist.