• Home
  • Royals
  • Werden wir Baby Louis bei Eugenies Hochzeit zu Gesicht bekommen?

Werden wir Baby Louis bei Eugenies Hochzeit zu Gesicht bekommen?

Prinz Louis: Wie wird der Name des Royal-Babys ausgesprochen?

Wird Prinz Louis bei Prinzessin Eugenies Hochzeit zu sehen sein? Seit mehr als zwei Monaten – damals war die Taufe des kleinen Royals – haben wir den jüngsten Spross von Herzogin Kate und Prinz William nicht gesehen. In wenigen Tagen könnte sich dies ändern.

Prinz Louis (5 Monate) wurde bislang erst zweimal in der Öffentlichkeit gesehen. Herzogin Kate (36) und Prinz William (36) zeigten ihn direkt kurz nach der Geburt im April sowie bei seiner Taufe im Juli. Jetzt könnte er bald seinen nächsten Auftritt haben.

Prinz Louis als Gast bei Prinzessin Eugenies Hochzeit?

Am Freitag heiraten Prinzessin Eugenie (28) und ihr Verlobter Jack Brooksbank (32) in einer teuren Hochzeit. Zu dem Event könnte laut dem britischen „Express“ auch der kleine Prinz Louis kommen. Der Royal-Experte Richard Fitzwilliams erklärt: „Es ist möglich, dass Louis mit einer Nanny erscheinen wird.

Ein Auftritt wäre auch besonders, da Louis weder zu Prinz Harry (34) und Herzogin Meghans (37) Traumhochzeit im Mai, noch zur Trooping the Colour Feier im Juni kam. Letztere war die große Geburtstagsfeier von Königin Elisabeth II. (92), zu der eigentlich sämtliche Royals erscheinen.

Prinz Louis wurde am 23. April 2018 geboren

Beide Male soll er bei der Nanny oder Herzogin Kates Eltern geblieben sein, damit seine Eltern und seine Geschwister Prinz George (5) Prinzessin Charlotte (3) feiern können. Nur bei seiner Taufe sah man Prinz Louis.

Doch auch wenn Prinz Louis nicht bei Prinzessin Eugenies Hochzeit zu sehen sein wird: Ein neues Foto des Mini-Royals kommt spätestens zur Weihnachtszeit. Traditionell lassen sich Kate, William und der Nachwuchs jedes Jahr neu porträtieren.