• Home
  • Royals
  • Diese Geschichte steckt hinter dem süßen Tauffoto von Prinz Louis
18. Juli 2018 - 14:33 Uhr / Franziska Heidenreiter
Perfekt getroffen

Diese Geschichte steckt hinter dem süßen Tauffoto von Prinz Louis

Herzogin Kate Prinz William

Prinz Louis und Herzogin Kate an der Taufe

Prinz Louis weiß auch mit seinen zwei Monaten schon genau, wie man mit einem royalen Lächeln alle verzaubert. Bei seiner Taufe entstand ein besonders niedliches Foto, das Mädchenherzen zum Schmelzen bringt. Doch beinahe hätten wir den Schnappschuss gar nicht erst zu sehen bekommen.  

Nach und nach veröffentlicht der Kensington Palast über die sozialen Medien offizielle Familienfotos vom Tag der Taufe von Prinz Louis (2 Monate). Das letzte geteilte Tauffoto begeisterte die Fans ganz besonders. Es zeigt den jungen Prinzen lachend in den Armen seiner strahlenden Mutter Herzogin Kate (36).  

Zu dem Foto schrieb der Palast: Ihre königlichen Hoheiten hoffen, dass jeder genauso Freude an diesem netten Foto von Prinz Louis hat, wie sie es haben“. Doch fast wäre uns dieser Anblick des süßen Prinzen verwehrt geblieben, denn es war zunächst gar nicht geplant, den Schnappschuss zu veröffentlichen. 

Das steckt hinter dem Tauffoto von Prinz Louis

Der Fotograf Matt Porteous hatte laut der „Daily Mail“ bei der royalen Taufe die Aufgabe, Fotos für das persönliche Familienalbum zu schießen. Ihm gelang der außergewöhnliche Schnappschuss im Garten des Clarence House, wo den Gästen unter anderem die Hochzeitstorte von Prinz William (33) und Herzogin Kate serviert wurde. 

Die britische Königsfamilie bei der Taufe von Prinz Louis

Das entzückende und ursprünglich private Foto des jüngsten Sprösslings von William und Kate gefiel ihnen so gut, dass sie sich zur großen Freude der Fans dazu entschlossen, es der Öffentlichkeit nicht vorzuenthalten

Eins bleibt noch offen: Was genau verlieh dem kleinen Prinz Louis auf seinem Tauffoto einen so freudestrahlenden Gesichtsausdruck? Vielleicht hatte er ja gerade das süße Geschenk von Onkel Prinz Harry (36) überreicht bekommen.