• Home
  • TV & Film
  • „Die Wollyns“: Darum waren Loredana und Estefania im Krankenhaus

„Die Wollyns“: Darum waren Loredana und Estefania im Krankenhaus

„Die Wollnys“-Oberhaupt Silvia Wollny mit ihrer jüngsten Tochter Loredana Wollny 
8. Oktober 2019 - 09:30 Uhr / Antonia Erdtmann

Bei den Wollnys ist der Ausnahmezustand ausgebrochen. Mutter Silvia ist am Ende, denn Estefania und Loredana Wollny liegen im Krankenhaus. Das passiert in den neuen Folgen der Wollnys am Mittwoch.

Stress bei den Wollnys: Die Großfamilie kämpft derzeit mit einer wahren Krankheitswelle. Nachdem es Estefania (17) vor einer Woche erwischt hat - sie brach bei einem Wochenendausflug mit starken Kopfschmerzen zusammen - hat es jetzt den nächsten Spross erwischt.

Wie man in der neuen Folge am Mittwochabend sieht, muss nun auch Loredana Wollny (15) ins Krankenhaus. Die 15-Jährige musste sich wegen gutartiger Wucherungen einer Fuß-OP unterziehen. 

Die Wollnys: Krankenhaus und Hochzeitsfieber

Nachdem die Wollnys die Ursachen für Estefanias Krankenhaus-Schock in der Klinik nicht ergründen können und die zwei Nächte im Heidekreis-Klinikum nichts gebracht haben, fährt die Familie mit Estefania wieder in die Heimat.

Loredana hingegen muss nach einer Operation das Krankenbett hüten. Dies schlägt vor allem Sarafina Wollny (24) und Peter aufs Gemüt. Die beiden sind gerade dabei, ihre Hochzeit zu planen und haben noch einiges zu tun.

Die Wollnys: Sarafina Wollny im Hochzeitsstress

Während Mama Silvia Wollny (54) sich um ihre Sprösslinge Loredana und Estefania sorgt, versucht sie trotzdem, Sarafina und Peter bei den Hochzeitsvorbereitungen zu helfen. Sarafinas Hochzeit steht schließlich kurz bevor.

Sarafina Wollnys Hochzeit: Sarafina und Peter posieren für ihr Hochzeitsfoto

Eine Überraschung der elffachen Mama soll die gute Laune in der Familie jetzt wiederherstellen. Sie hat gemeinsam mit ihrem Verlobten Harald Elsenbast (56) etwas für Sarafina und Peter geplant, mit dem sie sicherlich nicht rechnen.

Die neuen Folgen der Wollnys seht ihr am Mittwoch, um 20.15 Uhr auf RTL II.