• Home
  • TV & Film
  • „Die Geissens“: Panik in Afrika – hält Shania das aus?

„Die Geissens“: Panik in Afrika – hält Shania das aus?

Carmen Geiss ist bei ihrem neusten Instagram-Posting ein Photoshop-Fail unterlaufen
4. November 2019 - 11:02 Uhr / Tina Männling

Die Geissens freuen sich schon, in Afrika auf Safari zu gehen. Die beiden Töchter Shania und Davina haben allerdings ein Problem, denn in ihrem Hotel haben einige Insekten und Krabbeltiere Zuflucht gefunden. Der Aufenthalt wird für die beiden Töchter der Geissens zur Mutprobe.

Shania (15) und Davina Geiss (16) sind bei „Die Geissens“ zusammen mit ihren Eltern Carmen (54) und Robert (55) in Afrika. Dort will die Familie bei einer Safari die wilden Tiere des Kontinents bestaunen. Vor allem die kleinen Tierchen machen den Geiss-Mädchen allerdings zu schaffen.  

„Die Geissens“: Davina und Shania flüchten vor Insekten

Als die Geissens-Tochter Davina im Hotel in ihr eigenes Reich ziehen soll, will sie ihren Eltern beweisen, dass das Zimmer nicht bewohnbar ist: Sie geht auf Insektenjagd. „Hier ist es unbewohnbar! Da ist ‘ne Spinne. Ne ich muss hier raus, ich kann hier nicht mehr... ich hab‘ Spinnenphobie. Ich hab‘ Alles-Phobie hier! Igitt… Hier ist noch ein Tier! Boah, ist das ekelhaft!“, beschwert sich die Millionärstochter. 

Als Shania dazukommt, eskaliert die Situation. Eine riesige Motte fliegt auf die beiden Mädchen zu, die prompt Reißaus nehmen. „Was ist das? Oh mein Gott!!! Shania!“, schreit Davina, während ihre kleine Schwester in Tränen ausbricht. Auch Robert und Carmen können die Situation nicht retten.  

Die Geissens: Safari trotz Insekten-Phobie

Schließlich geht es trotz Davinas und Shanias Ausraster bei „Die Geissens auf Safari. Besonders der jüngste Geiss-Sprössling möchte die Erfahrung für ihre Instagram-Follower festhalten und dreht kurz entschlossen ein Instagram-Tutorial. Als Kameraleute müssen dabei ihre Eltern herhalten.  

Wie die Safari der Geissens verläuft und ob Shania und Davina sich nach dem Insektenangriff wieder beruhigen können, erfahrt ihr in einer neuen Folge von „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ am Montag um 20.15 Uhr bei RTLZWEI.