• Home
  • Stars
  • Dieses Körperteil liebt Andrea Berg am meisten an sich

Dieses Körperteil liebt Andrea Berg am meisten an sich

Andrea Berg 
3. November 2019 - 17:30 Uhr / Nadine Miller

Schlagersängerin Andrea Berg zeigt sich bei Auftritten immer wieder sehr sexy und scheint sich sehr wohl in ihrem Körper zu fühlen. Doch wisst ihr auch, welches Körperteil die Musikerin am liebsten an sich sieht? Wir verraten es euch.

Andrea Berg (53) begeistert immer wieder mit tollen Bühnen-Looks und Performances. Kurze Kleider gehören definitiv zu ihren Lieblings-Outfits bei Konzerten, so auch bei der Show „Willkommen bei Carmen Nebel“. Dort überzeugte Andrea Berg ihre Fans mit einem pinken Kleid und viel Bein.

Kurz vor ihrem 50. Geburtstag erzählte Andrea 2016 in einem Interview mit der „Bild“, welches Körperteil sie an sich am meisten liebt. Bei all den sexy Outfits der Sängerin dürfte die Antwort nicht ganz überraschen.

Das mag Andrea Berg am liebsten an sich

„Meine Beine sind mein Steckenpferd“, verriet Andrea Berg. Die Schlagersängerin war früher als Model tätig. Das Team, das Andrea Berg in dieser Zeit betreute, gab ihr viel Selbstbewusstsein, wie sie weiter erzählt: „Sie haben gesagt: ,Andrea, wenn wir einen guten Visagisten haben, können wir aus jeder Frau ein Model machen. Aber deine Beine machen dich einzigartig und sind auf dem Laufsteg so viel wert!‘“

Auch jetzt können sich die Beine der erfolgreichen Schlagersängerin noch immer sehen lassen. Mit Mini-Kleidern und Outfits mit Beinschlitzen setzt sie ihr „Steckenpferd“ auch heute noch in Szene.