• Home
  • Royals
  • Prinzessin Mary: Skandal bei Preisverleihung

Prinzessin Mary: Skandal bei Preisverleihung

Prinzessin Mary von Dänemark überreicht der dänischen Sängerin Jada den kulturellen Sternenstaubpreis aus dem Fonds des Kronprinzenpaares 2019 
4. November 2019 - 16:34 Uhr / Katja Papelitzky

Prinzessin Mary und Prinz Frederik von Dänemark vergaben kürzlich die Preise ihres Fonds. Die Preisverleihung lief nicht ohne Probleme ab. Eine Gewinnerin nutzte die Bühne für ein Statement und sorgte damit für Aufregung.  

Prinzessin Mary von Dänemark (47) und Prinz Frederik von Dänemark (51) übergaben am Samstag, den 2. November, die Preise ihres Fonds im Odeon in Odense. Die Preisträger sind Personen, die kulturelle, künstlerische und soziale Verdienste erweisen.

Unter den geehrten Dänen war auch die Sängerin Jada (26). Sie erhielt den kulturellen Sternenstaubpreis. Mit ihrer Dankesrede sorgte sie allerdings für einen kleinen Skandal.  

Dänemarks Kronprinzessin selbst hat der Sängerin den Preis übergeben. Jada nutzte ihre Zeit auf der Bühne für ein politisches Statement. Sie begann ihre Rede mit klassischen Danksagungen, während Prinzessin Mary lächelnd neben ihr stand.  

Der Abschluss schockierte jedoch so manchen Gast in der Halle. Jada sagte laut, währen sie die Hand kämpferisch erhob: „Nieder mit dem Patriarchat und der weißen Vorherrschaft!“ Die Äußerung könnte man auf die Vergeber des Preises selbst beziehen, so Experten.  

Das Verhalten von Jada sei respektlos gegenüber Prinzessin Mary 

Der Künstler und Königshausanhänger Jim Lyngvild sagt gegenüber der Zeitschrift „BT“, der Preisträger solle das Arrangement nicht abwerten, wenn er die Auszeichnung entgegennimmt. Dies wäre laut ihm äußerst respektlos.  

Prinzessin Mary bei einem Weihnachts-Charity-Event 2019

Eine Etiketten-Expertin findet Jadas Bemerkung ebenfalls unpassend – allein die Sprache gehöre ihrer Meinung nach nicht auf diese Veranstaltung.  

Dabei hatte sich die dänische Sängerin sehr über den Preis gefreut. Kronprinzessin Mary hatte höchstpersönlich bei Jada angerufen, um ihr von der Ehrung zu erzählen. Sei sei völlig perplex und glücklich gewesen.  

Jada hatte sich eigentlich über Ehrung von Prinzessin Mary gefreut

In einem Clip, der der am Samstag während der Show gezeigt wurde, drückte sie ihre Dankbarkeit auch an Prinzessin Mary aus. Die Unterstützung bedeute ihr viel, denn das Kronprinzenpaar sei Teil der Kultur ihres Landes.  

Dänemarks Prinzessin sorgte vor Kurzem selbst für einen Auftritt, der zu Fragen führte. Prinzessin Mary ist ohne Ehering gesichtet worden. Es gab kurze Zeit später aber die einfache Erklärung: Mary hatte den Ring zum Reinigen abgegeben.