Star-Profil

Robert Geiss

Robert Geiss Shitstorm

Robert Geiss 

Robert Geiss ist ein erfolgreicher deutscher Unternehmer und Fernsehdarsteller. Seit 2011 ist Robert Geiss samt Familie durch die Fernsehshow „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“ deutschlandweit bekannt. Mit seiner Frau Carmen Geiss hat Robert Geiss zwei Kinder: Davina Shakira Geiss und Shania Tyra Geiss. Insgesamt hat Robert Geiss vier Kinder.

Robert Geiss ist mit seiner Familie wohl den meisten Deutschen mittlerweile ein Begriff. Der Millionär wurde durch die Sendung „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ bekannt. In dem Format wird das Leben von Robert, Frau Carmen Geiss und den beiden Töchtern Shania und Davina gezeigt.

Robert Geiss kamen an ihrem Reichtum mit dem Modeunternehmen Uncle Sam, das Mode für Bodybuilder anbot. Ein Verkauf eben diesen Unternehmens und saftige Investitionen sowie den Ankauf, Sanierung und Verkauf von Luxusimmobilien machten Geiss reich.

Robert Geiss: Früher wild am Feiern

Schon in der Vergangenheit war der TV-Millionär ein echtes Partytier. Carmen und Robert Geiss waren früher ziemlich wild feiernd unterwegs, was man auch regelmäßig auf Instagram sehen kann. Carmen postet immer wieder alte Schnappschüsse, die das Ehepaar in ihrer Jugend zeigen.

Robert Geiss‘ hat mit Instagram Schluss gemacht, nachdem der TV-Millionär mehr als einen Shitstorm kassiert hat. Grund dafür sind seine kruden Ansichten zu Ausländern und teilweise sexistischen Videos, in denen Geiss den Ausschnitt von fremden Frauen filmte und ins Netz stellte.

Shania und Davine Geiss müssen mit den üblichen Teenager-Problemen fertig werden

Robert Geiss‘ Kinder

Zusammen mit seiner Ehefrau Carmen Geiss hat Robert Geiss zwei Kinder. Shania Tyra Geiss wurde 2004 geboren und ihre ältere Schwester Davina Shakira 2003. Aus früheren Beziehungen hat Robert Geiss zwei weitere Kinder, die allerdings nicht in der Öffentlichkeit stehen.

Witziges Wissen:

  • Robert Geiss verlor einen Werbedeal mit „SonnenklarTV“, weil er und seine Frau in einem Slum mit den Menschen posierten und die Fotos ins Netz stellten.
  • Robert und Carmen Geiss sorgen mit ihren Erziehungsmethoden immer wieder für Furore, unter anderem ließen sie ihre Töchter schon sehr früh Auto fahren und trainierten auch das Abschissen von Gewehren.