• Home
  • Stars
  • Helene Fischer überzeugt im Lederlook beim „Schlagerbooom“ 2019

Helene Fischer überzeugt im Lederlook beim „Schlagerbooom“ 2019

Helene Fischer beim „Schlagerbooom“ 2019 
4. November 2019 - 14:38 Uhr / Vanessa Stellmach

Beim „Schlagerbooom“ 2019 begeisterte Überraschungsgast Helene Fischer mit ihrem Auftritt und präsentierte sich dabei im sexy Lederlook. Dieser hatte es wirklich in sich, stand der Sängerin aber ausgezeichnet.

Helene Fischer (35) trat am Samstag überraschenderweise in der ARD-Show „Schlagerbooom“ 2019 auf. Dort sorgte sie auch mit ihrem sexy Outfit für Begeisterung.

In der Jubiläumsshow versteckte sich die Sängerin in einem riesigen Geschenkpaket auf der Bühne. Florian Silbereisen (38) wusste nicht, dass seine Ex-Freundin der mysteriöse Gast ist. Nach ihrem Auftritt flossen bei Ex-Freund Flori einige Tränchen.

Das ist auch der Grund, warum manche Fans eine Aktion Helene Fischers gar nicht gut fanden - sie sprach nämlich ungeniert über ihren neuen Freund Thomas Seitel (34).

Helene Fischer beim „Schlagerbooom“ 2019

Trotzdem war Florian Silbereisen sehr bewegt. Sie rührte den Moderator mit ihrer Aktion zu Tränen und bescherte auch dem Publikum, das sie in den letzten Monaten vermisst hat, einen unvergesslichen Moment.  

„Schlagerbooom 2019“: Helene Fischer im Lederlook  

Die Sängerin begeisterte nicht nur mit ihrer Performance von „Mit jedem Herzschlag“, sondern auch mit ihrem Styling. Helene Fischer sah im freizügigen Lederlook wahnsinnig sexy aus. 

In der TV-Show „Schlagerbooom“ präsentierte sie sich in einer hautengen schwarzen Lederhose und einem bauchfreien Oberteil, über den sie einen kurzen Blazer trug.

Der Auftritt und das Outfit der Sängerin kamen auch auf Social Media an und es hagelte viele Komplimente. „Toller Auftritt, tolle Überraschung für uns alle. Gänsehaut pur!“