• Home
  • Royals
  • Eine schöner als die andere – Letizia und Co. in Galakleidern bei Kaiserkrönung

Eine schöner als die andere – Letizia und Co. in Galakleidern bei Kaiserkrönung

Königin Letizia und König Felipe von Spanien überzeugen mit ihren Looks bei dem Staatsbankett für Japans Kaiser Naruhito 
23. Oktober 2019 - 10:14 Uhr / Katja Papelitzky

Die Kaiserkrönung von Naruhito in Japan war ein großes Fest. Royals aus aller Welt waren eingeladen. Königin Letizia, Königin Máxima und Prinzessin Victoria sahen beim Staatsbankett besonders schön aus und erschienen in opulenten Roben.

Am Dienstag, den 22. Oktober, wurde Naruhito (59) offiziell zum Kaiser von Japan gekrönt. Im Anschluss an die Krönungszeremonie wurde zu einem Staatsbankett im Kaiserpalast in Tokio geladen. 

Es erschienen zahlreiche Royals – vor allem Königin Letizia von Spanien (47), Königin Máxima der Niederlande (48) und Prinzessin Victoria von Schweden (42) stachen in ihren wunderschönen Roben hervor.  

Königin Letizia schritt elegant in den Saal - an ihrer Seite ihr Gatte König Felipe (51), Sie zog mit ihrem pinken Galakleid von Carolina Herrera alle Blicke auf sich. Das besondere Detail der Robe war eine aufwendige Blumen-Stickerei, die sich über den oberen Teil des Kleides erstreckte.  

An Königin Letizia stach ein Accessoire besonders hervor: ihr Kopfschmuck. Letizia trug eine eindrucksvolle Tiara aus der Joyas de pasar Kollektion. Die Tiara wird bereits seit mehreren Generationen von spanischen Thronfolgerinnen weitergegeben.  

Königin Letizia und König Felipe von Spanien überzeugen mit ihren Looks bei dem Staatsbankett für Japans Kaiser Naruhito 

Königin Máxima im burgunderroten Look in Japan

Königin Máxima entschied sich für ein Kleid in Burgunderrot. Ihre Figur wurde durch ein Zick-Zack-Muster in verschiedenen Rot-Tönen betont. Máxima ergänzte ihr Outfit mit Diamanten-Schmuck.  

Die Königin der Niederlande trug eine bezaubernde Mellerio Ruby Tiara, die mit Rubinen und Diamanten besetzt war. Máxima erschien gemeinsam mit ihrem Mann König Willem-Alexander (52).  

Königin Máxima und König Willem-Alexander der Niederlande bei dem Staatsbankett für Japans Kaiser Naruhito

Prinzessin Victoria strahlt in schöner Robe neben König Carl Gustaf 

Prinzessin Victoria trug einen Traum in Altrosa. Ihr Kleid stammte von Elie Saab und war durch und durch in aufwendiger Spitze gehalten. Victoria fiel trotz dezenter Farbe auf und sah bezaubernd aus. 

Auf ihrem Kopf thronte ein doppelreihige Lorbeerkranz-Tiara. Schwedens Thronfolgerin wurde von ihrem Vater König Carl Gustaf (73) begleitet.  

Prinzessin Victoria

Der Auftritt der drei Damen war bereits am Vormittag des Tages ein wahres royales Schaulaufen. Königin Máxima, Königin Letizia und Prinzessin Victoria überzeugten bereits mit ihren stilvollen Kleidern, die sie während der Krönung getragen haben.