• Home
  • TV & Film
  • „Die Wollnys“: Darum gibt es am Mittwoch keine neue Folge

„Die Wollnys“: Darum gibt es am Mittwoch keine neue Folge

Die Wollnys 2018 
23. Oktober 2019 - 13:05 Uhr / Katja Papelitzky

Am Mittwoch, den 23. Oktober, wird es keine neue Folge „Die Wollnys“ geben. Der Grund ist die Ausstrahlung einer Sondersendung zum „Köln 50667“-Darsteller Ingo Kantorek, der im August 2019 ums Leben gekommen ist.  

Die Fans von „Die Wollnys“ müssen sich eine weitere Woche gedulden, bis sie neue Folgen der Großfamilie zu sehen bekommen. Stattdessen kommt eine Sondersendung zu dem ehemaligen „Köln 50667“-Darsteller Ingo Kantorek (†44).  

Der Schauspieler verstarb im August 2019 auf tragische Weise bei einem Autounfall. Heute gibt es die letzte „Köln 50667“-Folge mit Ingo Kantorek zu sehen. Im Anschluss wird eine Sondersendung ausgestrahlt, die das Leben des „Alex“-Darstellers porträtieren soll. 

Ingo Kantorek 

Die nächste Folge „Die Wollnys“ läuft am 30. Oktober  

Mit den Wollnys geht es am 30. Oktober weiter. In den letzten Folgen vom 16. Oktober ging es um die Türkei-Reise von Familie Wollny und den Krankenhaus-Aufenthalt von Estefania. Außerdem waren die Hochzeitsvorbereitungen von Sarafina und Peter im vollen Gange und trieben die Familie beinahe an den Rand der Verzweiflung.  

Wie es weitergeht und ob die Hochzeit gelingt, erfahren Fans am 30. Oktober bei „Die Wollnys – eine schrecklich große Familie“ um 20.15 Uhr auf RTLZWEI.  

Die Reportage „Ingo Kantorek – Ein Leben voller Leidenschaft“ läuft am 23. Oktober um 20.15 Uhr auf RTLZWEI.