• Home
  • Stars
  • Ex-„Sturm der Liebe“-Florian Stadler postet Kussfoto – so reagiert Mona Seefried

Ex-„Sturm der Liebe“-Florian Stadler postet Kussfoto – so reagiert Mona Seefried

Die ehemaligen „Sturm der Liebe“-Kollegen Mona Seefried und Florian Stadler 
23. Oktober 2019 - 18:30 Uhr / Katja Papelitzky

Florian Stadler und Mona Seefried waren über viele Jahre Kollegen bei „Sturm der Liebe“. Eine Zeit lang waren die beiden in der Serie sogar ein Paar. Jetzt postet der ehemalige „Nils“-Darsteller ein Kussbild mit einer anderen Frau an seiner Seite. Was sagt Mona Seefried dazu?

Ex-„Sturm der Liebe“-Urgestein Florian Stadler (46) verließ 2018 die Serie und beendete somit auch die Karriere seiner Rolle „Nils Heinemann“ als Fitnesstrainer. In dieser Zeit hatte „Nils“ viele Frauen an seiner Seite, darunter auch „Charlotte Saalfeld“, die von Mona Seefried (62) gespielt wurde. Die beiden wurden zum Ende der 11. Staffel ein Paar und teilten leidenschaftliche Küsse miteinander. 

Vor Kurzem postete Florian Stadler auf Instagram ein Kussfoto mit einer anderen Frau – das hat auch Mona Seefried gesehen und reagierte empört. „Flooooooo, du bist mir untreu“, kommentierte sie unter dem Kussbild. Natürlich steckt dahinter ein Augenzwinkern, denn Ex-„Sturm der Liebe“-Star hat sich einen Spaß erlaubt.

Florian Stadler geht auf Monas Kommentar ein und antwortete ihr: „Ich hab dabei nur an dich gedacht.“ Aber was hat es nun mit dem Kussfoto auf sich? Und wer ist die Frau, die an Florians Lippen hängt? 

Florian Stadlers Kussbild stammt aus seiner Serie „Policie Modrava“

„Gestern lief die letzte Folge von ‚Policie Modrava‘ mit Rekordquote“, schreibt Florian zu seinem Foto. Der Ex-„Sturm der Liebe“-Darsteller spielt in der tschechischen Krimiserie mit. Die Szene zeigt ihn mit seiner Kollegin Sona Norisova. „Der Kuss mit meiner Kollegin Sona Norisova war die letzte Szene der dritten Staffel. Der Zuschauer weiß nicht, wie es jetzt weitergeht“, verrät Florian gegenüber „Bunte“. 

Auf ein „Sturm der Liebe“-Comeback von Florian Stadler oder Mona Seefried können die Fans wohl erst einmal nicht hoffen. Der Chefautor der beliebten Serie verriet kürzlich in einem Interview mit „Quotenmeter“: „In der kommenden Zeit ist keine feste Rückkehr einer ehemaligen Figur geplant.“