28. November 2020 - 16:01 Uhr /

GZSZ ist die beliebteste und erfolgreichste deutsche Serie im deutschen TV. Seit Anfang 1992 können Fans täglich mitverfolgen, was in dem Berliner Kiez passiert und wie es ihren Lieblings-Figuren ergeht.

Im Laufe der Zeit haben sich die Schauspieler ziemlich verändert. Wir zeigen euch, wie „Leon Moreno“, „Emily Höfer“ und Co. früher aussahen.

GZSZ-Stars früher und heute

Als „John Bachmann“ kam Felix von Jascheroff 2001 zum GZSZ-Cast. Er spielt den Halbbruder von „Emily“ und „Philip“. „John“ war früher wie heute einer der Frauenschwärme in der Serie. Zu Beginn seiner GZSZ-Karriere war er gerade mal 19 Jahre alt. 

Über die Jahre hat sich der Schauspieler optisch sehr verändert und ist ein richtiger Mann geworden. Mittlerweile ist er 38 Jahre alt.

Felix von Jascheroff äußert sich auf Facebook

Daniel Fehlow erobert seit 1996 als „Leon Moreno“ die Herzen der Frauen. Mit 21 Jahren begann seine Karriere bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Mit einigen Unterbrechungen ist Daniel Fehlow nun bereits seit 1996 ein fester Bestandteil des GZSZ-Casts.

In dieser Zeit hat der Schauspieler so einige Veränderungen durchgemacht. Seit 2012 ist er mit der ehemaligen GZSZ-Schauspielerin Jessica Ginkel liiert und hat mit ihr zwei Kinder.

Die Beziehung von Daniel Fehlow und Jessica Ginkel blieb lange geheim