Star-Profil

Anne Menden

GZSZ, Gute Zeiten Schlechte Zeiten, Emily Höfer, Anne Menden

Anne Menden verkörpert bei „GZSZ“ die „Emily Höfer“

Anne Menden ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin. Besondere Bekanntheit erlangte Anne Menden mit ihrer Rolle als „Emily Höfer“ in der täglichen Serie GZSZ. 

Anne Menden startete ihre Schauspielkarriere am Kölner Opernhaus, wo sie eine kleine Rolle in der Oper „Rigoletto“ bekam. Sie studierte drei Semester lang an der Theaterakademie in Köln, bevor sie sich als Fernsehschauspielerin einen Namen machte. Seit 2005 ist Anne Menden bei GZSZ zu sehen, außerdem hatte sie kleinere Rollen in „Alarm für Cobra 11“ und „Doctor's Diary“. 

Anne Menden alias "Emily Badak"

Anne Menden: Bei GZSZ spielt sie „Emily“

Schon seit 2005 spielt Anne Menden bei GZSZ die Rolle der „Emily“. Damit gehört sie zu den GZSZ-Stars, die am längsten dabei sind. Sie ist die Zwillingsschwester von „Philip“ und gerät oft in Schwierigkeiten. „Emily“ wollte sich eine Gesangskarriere aufbauen, doch bisher hat dieses Vorhaben noch nicht geklappt. Inzwischen ist „Emily“ zum zweiten Mal verheiratet. 

Anne Mendens Familie

Anne Menden hat einen Partner, hält ihr Privatleben jedoch weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Der Name ihres Partners ist genauso wenig bekannt wie sein Äußeres. Die Schauspielerin legt Wert auf ihre Privatsphäre. 

Witziges Wissen:

  • Anne ist nicht nur als Schauspielerin aktiv, sondern veröffentlichte schon mehrere Alben.
  • Anne Menden engagierte sich für die Organisation Sea Shepherd, die sich gegen Robbenjagd und Walfang einsetzt.