DSDS 2020: Wird es eine 17. Staffel geben?

DSDS

28. März 2019 - 09:44 Uhr / Fiona Habersack

„Deutschland sucht den Superstar“ ging im Jahr 2019 bereits in die 16. Runde. Seit 2002 sitzt Dieter Bohlen, unterstützt von anderen bekannten Gesichtern, in der Jury und sucht im Land nach Sängern. Die Quoten der vergangenen Jahre waren jedoch durchwachsen: Wird DSDS auch 2020 wieder auf den Bildschirmen zu sehen sein? 

Es wird knallhart bewertet, Dieter Bohlen (65) haut seine Sprüche raus und natürlich wird ganz viel gesungen. Vielleicht sind das einige Zutaten für das Erfolgsrezept der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“, die auch in der 16. Staffel 2019 passable Quoten für RTL holt.

DSDS: Castings für Staffel 17 gehen los 

Aus diesem Grund wurde nun auch die Produktion einer weiteren Staffel DSDS beschlossen. Während die aktuelle Staffel bereits im Recall angekommen ist und es für die DSDS Top 25 nach Thailand ging, wurde hinter den Kulissen schon der Startschuss für die nächste Talent-Suche gegeben.

Die Top 10 von DSDS 2014
 

Nach Angaben der Produktionsfirma UFA Show & Factual startet schon ab Anfang April wieder die Jagd nach den besten Stimmen Deutschlands. Wer zum Casting will, sollte drei Songs vorbereiten und kann auch gerne ein eigenes Instrument mitbringen. Erlaubt sind Kandidaten zwischen 16 und 30 Jahren.  

Eine Überlegung wert, denn DSDS hat in den bisherigen Staffeln schon einige Gewinner hervorgebracht, die auch heute noch sehr erfolgreich sind. Pietro Lombardi (26) wurde sogar vom Casting-Gewinner zum DSDS-Juror und ist in der diesjährigen Staffel an der Seite von Dieter Bohlen, Oana Nechiti (31) und Xavier Naidoo zu sehen (47).