• Home
  • Stars
  • Stars, die merkwürdige Ängste haben
21. November 2020 - 16:30 Uhr /

Wir mögen denken, dass unsere Lieblingsstars furchtlos sind, aber die Wahrheit ist, dass einige von ihnen tatsächlich Angst vor ein paar ungewöhnlichen Dingen haben. In unserer Galerie zeigen wir euch Prominente mit seltsamen Phobien.  Angst vor dem Fliegen oder vor Spinnen kennen wir ja, aber Angst vor Papier, Kleiderbügeln oder Möwen - das klingt doch verrückt!

Stars, die seltsame Phobien haben

Die australische Sängerin Kylie Minogue hat auch eine wirklich ungewöhnliche Phobie: Sie hat Angst vor Kleiderbügeln! Während eines Interviews mit dem „Telegraph“ sagte Kylie Minogue einst, dass sie es nicht mag, wie sie klingen, wenn jemand sie in einen Kleiderschrank steckt. Bei ihr ist wohl Stapeln angesagt...

Sarah Michelle Gellar gab zu, Angst vor Friedhöfen zu haben. Sie habe zudem eine große Angst davor, lebendig begraben zu werden. „Es ist wirklich schwer, ein Vampirjäger zu sein, wenn man Angst vor Friedhöfen hat“, sagte die „Buffy“-Darstellerin einst gegenüber dem „Rolling Stone“.

Die britische Sängerin Adele hat eine - haltet euch fest - Möwenphobie. Während eines Interviews mit dem „Now Magazine“ enthüllte Adele, dass ihre Angst begann, als sie neun Jahre alt war: „Ich ging die Promenade in Tenby entlang, als diese riesige Möwe zu mir herunterkam [...]... Ich dachte, sie würde mich mitnehmen.“

Adele Anfang August 2020