• Home
  • Stars
  • 15 Promi-Schlagzeilen, mit denen wir 2020 nicht gerechnet haben
2. November 2020 - 13:00 Uhr /

Hach, was war das für ein Jahr? Viele würden 2020 wohl gerne aus ihrem Kalender streichen. Auch wenn die Corona-Pandemie die Schlagzeilen dominiert hat, gab es auch manche VIP-Schlagzeilen, mit denen wir definitiv NICHT gerechnet hätten. In unserer Bildergalerie zeigen wir euch einen Rückblick.

Allen voran Michael Wendler und seine Laura Müller. Da wissen wir auch nicht, wo genau wir anfangen sollen. Auf jeden Fall war 2020 ein sehr erfolgreiches Jahr für das Paar. Mit den Schlagzeilen, die uns Michael Wendler und seine Laura geliefert haben, war wirklich nicht zu rechnen.

Rückblick: Promi-Schlagzeilen, mit denen wir 2020 nicht gerechnet haben

Fangen wir vorne an: Die beiden bekamen größere Popularität durch die Parodien von Oliver Pocher. Das Ganze mündete in einem Duell der beiden, das Pocher für sich entschied. 

Laura zog sich für den „Playboy“ aus und nahm an „Let's Dance“ teil, die beiden bekamen ihre eigene Reality-Show, verlobten sich, heirateten - UND Michael Wendler wurde auch noch neuer DSDS-Juror, während Laura Müllers Instagram-Follower in die Höhe schossen und sie eine Top-Influencerin wurde. Ah ja, fast hätten wir das „Penis-Gate“ rund um Michael Wendler vergessen.

Im Oktober sorgte Michael Wendler für einen Mega-Skandal, als er verkündete, seinen DSDS-Job an den Nagel zu hängen. Zudem warf er der Bundesregierung „grobe Verstöße gegen die Verfassung“ vor. RTL und diverse Werbepartner kündigten ihm aufgrund seiner verschwörungstheoretischer Tendenzen daraufhin.

Laura Müller und Michael Wendler

Pietro Lombardi hat im Herbst seine neue Freundin der Öffentlichkeit vorgestellt: Es war Influencerin und Rechtsanwaltsfachangestellte Laura Maria. Seit der Trennung von Sarah Lombardi im Jahr 2016 war er - zumindest offiziell - Single. Doch so schnell wie die Beziehung publik wurde, zerbrach sie auch schon wieder. Ende Oktober verkündeten die beiden ihr Liebes-Aus.

2. November 2020 - 13:00 Uhr /

Hach, was war das für ein Jahr? Viele würden 2020 wohl gerne aus ihrem Kalender streichen. Auch wenn die Corona-Pandemie die Schlagzeilen dominiert hat, gab es auch manche VIP-Schlagzeilen, mit denen wir definitiv NICHT gerechnet hätten. In unserer Bildergalerie zeigen wir euch einen Rückblick.

Allen voran Michael Wendler und seine Laura Müller. Da wissen wir auch nicht, wo genau wir anfangen sollen. Auf jeden Fall war 2020 ein sehr erfolgreiches Jahr für das Paar. Mit den Schlagzeilen, die uns Michael Wendler und seine Laura geliefert haben, war wirklich nicht zu rechnen.

Rückblick: Promi-Schlagzeilen, mit denen wir 2020 nicht gerechnet haben

Fangen wir vorne an: Die beiden bekamen größere Popularität durch die Parodien von Oliver Pocher. Das Ganze mündete in einem Duell der beiden, das Pocher für sich entschied. 

Laura zog sich für den „Playboy“ aus und nahm an „Let's Dance“ teil, die beiden bekamen ihre eigene Reality-Show, verlobten sich, heirateten - UND Michael Wendler wurde auch noch neuer DSDS-Juror, während Laura Müllers Instagram-Follower in die Höhe schossen und sie eine Top-Influencerin wurde. Ah ja, fast hätten wir das „Penis-Gate“ rund um Michael Wendler vergessen.

Im Oktober sorgte Michael Wendler für einen Mega-Skandal, als er verkündete, seinen DSDS-Job an den Nagel zu hängen. Zudem warf er der Bundesregierung „grobe Verstöße gegen die Verfassung“ vor. RTL und diverse Werbepartner kündigten ihm aufgrund seiner verschwörungstheoretischer Tendenzen daraufhin.

Laura Müller und Michael Wendler

Pietro Lombardi hat im Herbst seine neue Freundin der Öffentlichkeit vorgestellt: Es war Influencerin und Rechtsanwaltsfachangestellte Laura Maria. Seit der Trennung von Sarah Lombardi im Jahr 2016 war er - zumindest offiziell - Single. Doch so schnell wie die Beziehung publik wurde, zerbrach sie auch schon wieder. Ende Oktober verkündeten die beiden ihr Liebes-Aus.