27. Oktober 2020 - 21:04 Uhr / Lucia-Nicole Zima

Sie ziehen mit ihrem unwiderstehlichen Äußeren alle Blicke auf sich, haben es jedoch faustdick hinter den Ohren – die Rede ist von den Femme Fatales Hollywoods.

Ob Charlize Theron, Sharon Stone oder Angelina Jolie - diese Schauspielerinnen lassen die Männer Herzen höher schlagen. In dieser Galerie widmen wir uns den 18 heißesten und dennoch beeindruckendsten Rollen der Filmgeschichte. Los geht’s!

Femme Fatale: Heiße Ladys

Hinter jedem starken Mann steht eine genauso starke Frau. Der skrupellose „Francis Underwood“ hat mit seiner Frau „Claire Underwood“ in der Erfolgsserie „House of Cards“ das ganz große Los gezogen, denn hinter ihrem unschuldig wirkenden Äußeren verbirgt sich ein verruchter Kern - eine Paraderolle für Schauspielerin Robin Wright.

Auch „Selina Kyle“ aka „Catwoman“ darf in dieser Galerie nicht fehlen. In „Batman Returns“ treibt Michelle Pfeiffer in dieser Rolle als psychotische Superheldin ihr Unwesen in „Gotham“. Die bildhübsche und zugleich angstlose „Katze“ zählt deshalb zu den heißesten Femmes Fatales.

Michelle Pfeiffer in „Batman Returns“

In „Eiskalte Engel“ zeigt uns Sarah Michelle Gellar in ihrer Rolle als reiche und verwöhnte „Kathryn Merteuil“, dass man schon in jungen Jahren manipulativ und intrigant sein kann. Diese Eigenschaften, kombiniert mit ihrer atemberaubenden Schönheit, bringen ihr einen Platz in dieser Galerie ein.

Sarah Michelle Gellar in „Eiskalte Engel“

27. Oktober 2020 - 21:04 Uhr / Lucia-Nicole Zima

Sie ziehen mit ihrem unwiderstehlichen Äußeren alle Blicke auf sich, haben es jedoch faustdick hinter den Ohren – die Rede ist von den Femme Fatales Hollywoods.

Ob Charlize Theron, Sharon Stone oder Angelina Jolie - diese Schauspielerinnen lassen die Männer Herzen höher schlagen. In dieser Galerie widmen wir uns den 18 heißesten und dennoch beeindruckendsten Rollen der Filmgeschichte. Los geht’s!

Femme Fatale: Heiße Ladys

Hinter jedem starken Mann steht eine genauso starke Frau. Der skrupellose „Francis Underwood“ hat mit seiner Frau „Claire Underwood“ in der Erfolgsserie „House of Cards“ das ganz große Los gezogen, denn hinter ihrem unschuldig wirkenden Äußeren verbirgt sich ein verruchter Kern - eine Paraderolle für Schauspielerin Robin Wright.

Auch „Selina Kyle“ aka „Catwoman“ darf in dieser Galerie nicht fehlen. In „Batman Returns“ treibt Michelle Pfeiffer in dieser Rolle als psychotische Superheldin ihr Unwesen in „Gotham“. Die bildhübsche und zugleich angstlose „Katze“ zählt deshalb zu den heißesten Femmes Fatales.

Michelle Pfeiffer in „Batman Returns“

In „Eiskalte Engel“ zeigt uns Sarah Michelle Gellar in ihrer Rolle als reiche und verwöhnte „Kathryn Merteuil“, dass man schon in jungen Jahren manipulativ und intrigant sein kann. Diese Eigenschaften, kombiniert mit ihrer atemberaubenden Schönheit, bringen ihr einen Platz in dieser Galerie ein.

Sarah Michelle Gellar in „Eiskalte Engel“