Erneuter Skandal

Auch zweite „Promis unter Palmen“-Folge gelöscht

„Promis unter Palmen“ Staffel 2

Bei „Promis unter Palmen“ sorgte Prinz Marcus von Anhalt in der ersten Folge bereits für Aufsehen und die Episode wurde aufgrund seiner inakzeptablen Äußerungen heruntergenommen. Nun soll auch die zweite Folge gelöscht werden. Den Grund dafür erfahrt ihr im Video.  

Nachdem Prinz Marcus von Anhalt (54) in der ersten Folge der neuen Staffel von „Promis unter Palmen“ homophobe Äußerungen gegenüber Katy Bähm (28) von sich gab, wurde der Kandidat aus der Show rausgewählt.

Zudem hat sich Sat.1 dazu entschieden, die Episode „online von allen Plattformen zu entfernen“, wie der Sender verkündete. Sat.1 wolle in Zukunft aufgrund der „inakzeptablen homophoben Äußerungen“ nicht mehr mit von Anhalt zusammenarbeiten.

„Promis unter Palmen“: Zweite Folge bringt Probleme mit sich

Nun wurde allerdings auch die zweite „Promis unter Palmen“-Folge gelöscht, in der die verbalen Angriffe gegen Drag Queen Katy Bähm, die ungeschminkt ganz anders aussieht, nicht aufhörten. Die Episode war vorab auf Joyn Plus+ verfügbar - eine Woche vor der Ausstrahlung im Free-TV.

Was in der zweiten Episode genau passiert sein soll, erfahrt ihr im Video. Von der Streaming-Plattform Joyn wurde die Folge bereits heruntergenommen.

Lesenswert:

Corona: Günther Jauch fehlt erneut bei eigener Show

Auf diese Tradition wird bei Prinz Philips Beerdigung verzichtet

Zum Geburtstag: John Travolta erinnert an seinen verstorbenen Sohn

So steht Bauer Josef zu Narumols „Kampf der Realitystars“-Teilnahme

Sie nimmt die Arbeit wieder auf: Erste Bilder von Prinzessin Anne nach Philips Tod

Familienfoto: Dieses Bild von der Queen, Philip und den Kindern hat man noch nie gesehen

Peter Doherty heute: Der Ex von Kate Moss ist nicht wiederzuerkennen

Zur Startseite