Er hat Bedenken

So steht Bauer Josef zu Narumols „Kampf der Realitystars“-Teilnahme

Bauer Josef spricht über Narumols Teilnahme bei „Kampf der Realitystars“

„Bauer sucht Frau“-Fans dürfen sich freuen: Narumol wird bei „Kampf der Realitystars“ antreten. Doch die Show verlangte bereits in der letzten Staffel den Kandidaten so einiges ab. Jetzt verriet Narumol, wie ihr Mann Josef zu ihrer Teilnahme steht. 

Bauer Josef (59) und Narumol (55) zählen zu den „Bauer sucht Frau“-Paaren, die sich das Jawort gegeben haben. Jetzt nimmt die gebürtige Thailänderin bei einer weiteren Realityshow teil.

Dieses Jahr geht die RTLZWEI-Show „Kampf der Realitystars“ in die zweite Runde. Die Kandidaten der Show sind inzwischen auch schon bekannt. Darunter ist Bauer Josefs Frau Narumol. Die 55-Jährige verriet, wie ihr Mann zu ihrer Teilnahme bei der Realityshow steht. 

Bauer Josef hat Bedenken 

Bauer Josef war zunächst scheinbar nicht sonderlich begeistert von der Entscheidung seiner Frau. „Er sagte zu mir: Narumol, das musst du selbst wissen“, verriet Narumol gegenüber „Das neue Blatt“.

Josef und Narumol

Doch Narumols Entscheidung steht fest. Nachdem sie sich endgültig für eine Teilnahme bei „Kampf der Realitystars“ entschied, soll Josef sich nochmal einen Ruck gegeben haben. „Das hat mich gefreut, weil ich weiß, dass es ihm nicht leichtfällt, mich gehen zu lassen“, erklärte Narumol. 

Seine Bedenken versteht die gebürtige Thailänderin aber auch. Die Sendung sei immerhin eine große Herausforderung. „Du kämpfst mit 25 Kandidaten um ein Preisgeld von 50.000 Euro, bist auf einer einsamen Insel bei Phuket eingesperrt“, so Narumol.

Die neue Staffel „Kampf der Realitystars“ startet noch diesen Sommer auf RTLZWEI. Die Moderation wird Cathy Hummels übernehmen.

Zur Startseite