Star-Profil

Liam Neeson

Liam Neeson, Goldene Kamera, Lebenswerk international

Liam Neeson bekommt eine goldene Kamera für sein Lebenswerk

Liam Neeson gehört zu den Schauspielgrößen Hollywoods. Der irische Akteur wurde insbesondere durch seine Rolle in „Schindlers Liste“ weltbekannt.Privat musste er einen schweren Verlust verkraften. Im Jahr 2009 verstarb Liam Neesons Frau Natasha Richardson.

Liam Neeson wurde streng katholisch in einer kleinen Ortschaft in Nordirland erzogen. Bereits im Schulalter war er in Theater-AGs aktiv. Dennoch entschied er sich, neben Theaterwissenschaften, für ein Studium der Mathematik, Physik und Informatik.

Nachdem Liam dieses jedoch abbrach und nebenbei als Stapelfahrer jobbte, engagierte er sich in einer Belfaster Theatergruppe. Dort wurde er vom Fleck weg von einem Agenten entdeckt und für erste Nebenrollen in Filmen verpflichtet.

Liam Neesons Filme

Im Laufe der 1980er Jahre drehte Liam Neeson Filme mit Schauspielern wie Mel Gibson, Robert De Niro, Anthony Hopkins. 1993 ergatterte der damals 31-Jährige die Rolle seines Lebens. In Steven Spielbergs „Schindlers Liste“, welches auf wahren Begebenheiten basiert, brillierte Liam als Industrieller Oskar Schindler, der im Zuge des zweiten Weltkrieges Juden vor dem sicheren Tod bewahrt.

Die Öffentlichkeit überschlug sich mit Lob. Liam wurde für den Oscar als „Bester Hauptdarsteller“ nominiert. Seitdem spielte Liam in unzähligen Filmen. Zu den beliebtesten Streifen gehören die „Taken“-Filme, in denen Neeson sein Action-Talent beweist.

Liam Neeson in "96 Hours"

Liam Neesons Frau

Auf dem Höhepunkt seines Erfolges lernte Liam Neeson seine Frau Natasha Richardson kennen und lieben. Sie waren 15 Jahren verheiratet bis Natasha 2009 tödlich verunglückt. Das ist somit eine tragische Real-Life Liebesgeschichte eines Stars.

In den 1980er Jahren war er außerdem jahrelang mit der damals noch unbekannten Helen Mirren liiert. Die beiden Stars haben sich gedatet, bevor sie berühmt wurden.

Witziges Wissen:

  • Liam Neeson wurde nach einem Pastor in seiner Heimat benannt.
  • Liam Neeson begann im Alter von neun Jahren damit Boxunterricht zu nehmen und konnte einige Turniere gewinnen.
  • Liam Neeson behauptet, dass in das Aufwachsen in einem erzkatholischen Ort achtsam gemacht hat.