Star-Profil

Mel Gibson: Steckbrief, News und Bilder

Mel Gibson kämpfte lange gegen seine Alkoholsucht
Vorname
Mel Columcille Gerard
Nachname
Gibson
Bekannt als
Schauspieler
Sternzeichen
Steinbock
Geburtstag
3. 1. 1956.
Alter
66
Kinder
Milo Gibson, Hannah Gibson, Lars Gerard Gibson, Lucia Gibson, Christian Gibson, Louis Gibson, William Gibson, Edward Gibson, Thomas Gibson
Größe
1.75 m
Ähnliche Stars
Bruce Willis, Mark Wahlberg

Mel Gibson ist ein amerikanischer Schauspieler und Filmemacher. Zu seinen bekanntesten Filmen zählt „Braveheart“ aus dem Jahr 1995, für den er mehrfach mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. 

Mel Gibson ist ein amerikanischer Schauspieler, der auch als Regisseur und Produzent tätig ist. Er hat sich vor allem als Actionheld einen Namen gemacht, wie beispielsweise durch die ersten drei „Mad Max“-Filme. Er ist außerdem für Filme wie „Braveheart“ oder „Der Patriot“ bekannt.

Mel Gibson ist zudem als Regisseur erfolgreich, wie er 2004 mit dem Film „Die Passion Christi“ bewies. Abseits der Leinwand war das Leben des Schauspielers in mehrere Kontroversen und Skandale verwickelt, die sich negativ auf sein Image ausgewirkt haben.

Mel Gibson: Das ist seine erfolgreiche Karriere

Mel Gibson wurde in seiner Karriere für mehrere Preise nominiert und konnte so einige Auszeichnungen gewinnen. Dazu zählen zwei Oscars und ein Golden Globe.

Neben seinem schauspielerischen Talent kann Gibson auch auf eine beachtliche Karriere als Regisseur zurückblicken. Für die Regie von „Braveheart“, einem Film, in dem er auch als Schauspieler mitwirkte, erhielt er einen Oscar. Weitere Filme, bei denen Gibson Regie geführt hat, sind „Der Mann ohne Gesicht“, „Die Passion Christi“, „Apocalypto“ oder „Hacksaw Ridge – Die Entscheidung“.

Pinterest

Mel Gibsons Privatleben: Beziehungen und Kontroversen 

Mel Gibson war seit 1980 mit Robyn Gibson verheiratet, zusammen haben sie sieben Kinder. 2006 trennte sich das Paar, 2009 kam es zur teuren Scheidung. Die neue Frau an seiner Seite für kurze Zeit war die russische Sängerin Oxana Grigorjewa, die ein gemeinsames Kind zur Welt brachte. Seit 2014 ist er mit Rosalind Ross verheiratet. Mit ihr bekam Mel Gibson 2017 sein neuntes Kind. 

Pinterest

Das Leben von Mel Gibson ist von Kontroversen und fiesen Skandalen geprägt. Er hatte Probleme mit Alkohol, weswegen er mehrmals wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verhaftet wurde. Außerdem beschuldigte seine Freundin Oksana Grigorieva Gibson im Jahr 2010 der häuslichen Gewalt. 

Witziges Wissen:

  • Mel Gibson besitzt die amerikanische, australische und irische Staatsbürgerschaft
  • Er lehnte die Hauptrolle im Film „Gladiator“ ab. Sie wurde schließlich von Russell Crowe übernommen
  • In den achtziger und neunziger Jahren war er für die Rolle des „James Bond“ im Gespräch
  • 2017 erhielt er den Razzie Award als schlechtester Nebendarsteller für den Film „Daddy's Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme!“ 

Fragen und Antworten zu Mel Gibson

Mel Gibson ist ein amerikanischer Schauspieler und Filmemacher. Zu seinen bekanntesten Filmen zählt „Braveheart“ aus dem Jahr 1995, für den er mehrfach mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. 
Die neuesten News zu Mel Gibson : Konflikt mit dem Gesetz: Die Straftaten der Stars
Mel Gibson hat am 3. Januar 1956 Geburstag
Mel Gibson ist 66 Jahre alt.
Mel Gibson ist Schauspieler
Mel Gibson ist liiert mit Rosalind Ross
Ja, Mel Gibson hat 9 Kinder: Milo Gibson, Hannah Gibson, Lars Gerard Gibson, Lucia Gibson, Christian Gibson, Louis Gibson, William Gibson, Edward Gibson, Thomas Gibson
Mel Gibson ist 1.75 m groß
Mel Gibson ist vom Sternzeichen Steinbock
Vorname
Mel Columcille Gerard
Nachname
Gibson
Bekannt als
Schauspieler
Sternzeichen
Steinbock
Geburtstag
3. 1. 1956.
Alter
66
Kinder
Milo Gibson, Hannah Gibson, Lars Gerard Gibson, Lucia Gibson, Christian Gibson, Louis Gibson, William Gibson, Edward Gibson, Thomas Gibson
Größe
1.75 m
Ähnliche Stars
Bruce Willis, Mark Wahlberg