• Home
  • TV & Film
  • 5 Weihnachtsfilme, bei denen das Weinen vorprogrammiert ist

5 Weihnachtsfilme, bei denen das Weinen vorprogrammiert ist

"Jack Frost" mit Michael Keaton und Joseph Cross

In der besinnlichen Weihnachtszeit schaut jeder gerne all die Klassiker, die an Weihnachten überall im TV zu sehen sind. Doch nicht wenige von ihnen bringen sensible Gemüter zum Weinen. Wer also an Weihnachten richtig Lust auf Heulen hat, sollte hier aufpassen.

Vielleicht liegt es an der Jahreszeit, vielleicht an der Kälte oder einfach nur am vielen Glühwein, doch an Weihnachten sind die Leute besonders sentimental. Was könnte bei solch einer Stimmung also besser sein, als so richtig zu weinen?

Ein absoluter Weihnachtsklassiker, bei dem kein Auge trocken bleibt ist „Tatsächlich...Liebe“. In dem Film kommen einfach so viele tragische Geschichten zusammen, das für jeden etwas zum Schluchzen dabei ist.

In „Jack Frost“ muss man einfach zu den Taschentüchern greifen, wenn man realisiert, wer der Schneemann eigentlich ist.

Weitere Weihnachtsfilme, bei denen ihr euch so richtig ausheulen könnt, seht ihr im Video!