• Home
  • Royals
  • Seltene Bilder: Prinz William und seine Kate auf Kuschelkurs

Seltene Bilder: Prinz William und seine Kate auf Kuschelkurs

Herzogin Kate und Prinz William in Irland auf Kuschelkurs
6. März 2020 - 11:01 Uhr / Franziska Heidenreiter

Richtig verliebt zeigten sich Prinz William und Herzogin Kate diese Woche in Irland. Das royale Paar genoss die kurze Zeit ohne Kinder mit ungewohnt vielen öffentlichen Zärtlichkeiten und einem romantischen Spaziergang an der Küste.

Prinz William (37) und Herzogin Kate (38) scheinen sich in Irland rundum wohl zu fühlen. Dass sie den Arbeits-Trip auch so gut es geht als Paar genießen, sieht man auf Bildern und Videos der Royals. Diese zeigen die beiden beim Umarmen oder bei zärtlichen Berührungen - ein eher untypisches Bild.

William und Kate: Romantischer Spaziergang in Irland

Vor allem auf dem berühmten Wanderweg Howth Cliff Walk konnten William und Kate für kurze Zeit ihre Zweisamkeit genießen. Bei strahlendem Sonnenschein gingen sie an der traumhaften Küste der Halbinsel Howth entlang. Ein Foto zeigt das Herzogspaar über beide Ohren strahlend und auf Kuschelkurs. Ein ungewohnter Anblick, schließlich nehmen William und Kate normalerweise Abstand von öffentlichen Zärtlichkeiten.

Das Programm für Williams und Kates Irland-Besuch sah allerdings in erster Linie viel Arbeit und wenig Zeit für Zweisamkeit vor. Dabei präsentierte sich das Paar stets bestens gelaunt - beispielsweise als sie darüber scherzten, dass sie den Coronavirus verbreiten.

In Dublin beim Läuten der Peace Bell zogen William und Kate symbolisch an einem Strang und in dem Städtchen Galway sah man das Paar auch vor einer großen Schar an irischen Royals-Fans beim Austausch von zärtlichen Berührungen.