• Home
  • Royals
  • Herzogin Kate und Prinz William: Sie besuchen Königin Elisabeth in Schottland
28. August 2018 - 09:16 Uhr / Tina Männling
Auf dem Sommersitz in Balmoral

Herzogin Kate und Prinz William: Sie besuchen Königin Elisabeth in Schottland

Herzogin Kate und Prinz William in Wimbledon

Herzogin Kate und Prinz William in Wimbledon

Nach einer langen Auszeit, die Herzogin Kate und Prinz William unter anderem auf der Karibikinsel Mustique genossen, zeigten sich die beiden das erste Mal seit Wochen wieder öffentlich. Kate und ihre Familie besuchten Königin Elisabeth II. auf ihrem Sommersitz in Balmoral.  

Lange mussten die Fans der Royals warten, nun haben sich Herzogin Kate (36) und Prinz William (36) wieder in der Öffentlichkeit gezeigt. Die beiden besuchen gerade zusammen mit ihren Kindern Prinz George (5), Prinzessin Charlotte (3) und Prinz Louis (4 Monate) die Queen in Balmoral.  

Herzogin Catherine und Prinz William besuchten 2016 das Taj Mahal

Herzogin Kate und Prinz William besuchten einen Gottesdienst

Am Sonntag nahmen Kate und William zusammen mit Königin Elisabeth II. (92) an einem Gottesdienst in der nahegelegenen Kirche Crathie Kirk teil. Die Kinder der Queen, Prinz Charles (69), Prinz Edward (54) und Prinzessin Anne (68) wurden ebenfalls beim Gottesdienst gesehen.  

Normalerweise reisen William und Kate im September nach Balmoral, doch dieser Termin überschneidet sich mit dem ersten Schultag von George, weshalb der Prinz und die Herzogin von Cambridge dieses Jahr schon eher zur Queen fuhren.  

Zuvor hatte sich die Familie eine längere Auszeit genommen und ihren Sommer unter anderem auf der Insel Mustique in der Karibik verbracht. Ihren letzten öffentlichen Auftritt hatten Herzogin Kate und Prinz William beim Wimbledon Finale Mitte Juli.