• Home
  • TV & Film
  • Stars, die schon seit einer Ewigkeit in der gleichen Serie mitspielen

Stars, die schon seit einer Ewigkeit in der gleichen Serie mitspielen

Ellen Pompeo bei den InStyle Awards
12. Februar 2020 - 06:31 Uhr / Tina Männling

Manchmal kommen Schauspieler nur für einige Episoden zu TV-Serien. Nicht so diese Stars, denn Ellen Pompeo, Mark Harmon, Wolfgang Bahro und Co. sind schon seit vielen vielen Jahren in derselben Rolle zu sehen. 

„Grey’s Anatomy“ ist ohne „Meredith Grey“ unvorstellbar. Gespielt wird die selbstbewusste Ärztin seit dem Beginn der Serie 2005 von Ellen Pompeo. Und obwohl es immer wieder Gerüchte über Ellen Pompeos „Grey’s Anatomy“-Ausstieg gibt, bleibt die Schauspielerin der Show bisher weiterhin treu.  

Mark Harmon hat in letzter Zeit stark abgenommen 

Mark Harmon ist schon seit 17 Jahren bei NCIS dabei

Auch NCIS können wir uns nicht ohne einen der Hauptcharaktere vorstellen. Mark Harmon ist schon seit fast 17 Jahren als „Agent Gibbs“ beim „Navy CIS“-Team. In letzter Zeit fürchteten Fans jedoch immer mehr, dass Urgestein Mark Harmon die Serie verlässt.  

Und auch in deutschen Serien gibt es so einige Urgesteine. Wolfgang Bahro war Anfang der neunziger Jahre zum ersten Mal als „Jo Gerner“ bei GZSZ zu sehen. Rebecca Siemoneit-Barum hatte 1990 ihren allerersten Auftritt in der „Lindenstraße“. Damals war sie noch ein Teenie. So wuchs „Iffi“ quasi vor den Augen der Zuschauer auf.

Und sie sind die „Sturm der Liebe“-Darsteller der ersten Stunde. Bereits seit 2005 sind sie Teil der Telenovela: Dirk Galuba als „Werner“, Sepp Schauer in der Rolle des „Alfons“ und Antje Hagen als „Hildegard“.

Dirk Galuba (l.o.), Sepp Schauer, Mona Seefried (l.u.) und Antje Hagen