• Home
  • TV & Film
  • „Navy CIS: L.A.“: Nachwuchs für „Kensi“ und „Deeks“?

„Navy CIS: L.A.“: Nachwuchs für „Kensi“ und „Deeks“?

„Navy CIS: L.A.“: „Kensi“ und „Deeks“ heiraten
22. Oktober 2019 - 13:37 Uhr / Katja Papelitzky

Die elfte Staffel NCIS: L.A. ist in den USA bereits in vollen Gange. In der vierten Folge kommt ein Thema auf, welches seit Längerem in Vergessenheit geraten ist. „Kensi“ und „Deeks“ kommen auf das Thema Nachwuchs zu sprechen. Gibt es etwa bald ein Baby bei NCIS: L.A.? Ab hier gilt: Spoiler-Warnung für alle Fans der Serie.

In Folge vier der elften Staffel „Navy CIS: L.A.“ wird ein heikles Thema in den Fokus gerückt. „Kensi“ (Daniela Ruah, 35) und „Deeks“ (Eric Christian Olsen, 42) werden gezwungen, über ihre weitere Familienplanung zu sprechen. „Kensi“ ist überfällig und sorgt sich, schwanger zu sein.  

Während das NCIS: L.A.-Paar einen gemeinsamen Fall löst, platzt die mögliche Baby-Bombe aus „Kensi“ heraus. Sie gesteht „Deeks“ überfällig zu sein, allerdings hat sie noch keinen Schwangerschaftstest gemacht. „Es ist vermutlich nichts“, beendet sie das Thema und redet während des restlichen Falls nicht mehr über das Thema Kinder.

Letztendlich stellt sich heraus: „Kensi“ ist nicht schwanger. Trotzdem ist das Thema nicht vom Tisch – und die beiden reden über ihre Zukunftsvorstellungen. „Das Thema zu vermeiden, weil wir Angst haben, ist lächerlich. Wir funktionieren nicht mit Furcht, richtig? Wir funktionieren mit Ehrlichkeit“, so „Kensi“ zu „Deeks“.  

NCIS: L.A.: Wünscht „Kensi“ sich nun doch ein Kind? 

Das Ende der Aussprache gibt es in der NCIS: L.A.-Folge zwar nicht zu sehen, ein Baby scheint aber nicht mehr ausgeschlossen. In Staffel sieben und neun kam das Kinder-Thema schon einmal auf. „Kensi“ war bisher unsicher, ob sie Kinder bekommen möchte.  

„Deeks“ und „Kensi“ bei „NCIS: L.A.“

„Deeks“ hingegen war schon immer ein Familienmensch. Hat die NCIS: L.A.-Agentin sich möglicherweise umentschieden und „Kensi“ und „Deeks“ bekommen ein Baby? Auch wenn die Schwangerschaft ein falscher Alarm war, redet das Paar immerhin über die Familienplanung.  

In Deutschland ist derzeit erst die zehnte Staffel NCIS: L.A. zu sehen – immer dienstags um 21.15 Uhr auf Sat.1. Die Zuschauer können sich in dieser Staffel bereits auf die Hochzeit von „Kensi“ und „Deeks“ freuen.  

Wann die neuen Folgen der elften Staffel NCIS: L.A. in Deutschland laufen, ist noch nicht offiziell bekanntgegeben. Wenn es sich nach dem üblichen Muster verhält, könnte es aber direkt im Anschluss an Staffel zehn weitergehen – und damit im Frühjahr 2020 im deutschen Fernsehen laufen.