Star-Profil

Whitney Houston

Whitney Houston gilt dank Titeln wie „I Will Always Love You“ und „One Moment in Time“ als eine der erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten. Whitney Houstons Tod im Jahr 2012 schockierte weltweit, auch ihre Tochter Bobbi Kristina starb jung.

Whitney Houston begann bereits im Kindesalter, im Gospelchor und Background zu singen. Die schöne Musikerin arbeitete auch während ihrer gesamten Karriere als Model, sie war eines der ersten schwarzen Models, das auf dem Titel der Teenager-Zeitschrift „Seventeen“ zu sehen war.

Ihren Durchbruch hatte Whitney Houston mit ihrem ersten Album im Jahr 1985, es hat sich unglaubliche 13 Millionen Mal verkauft. Seitdem gehörte die Sängerin zu einer der bedeutendsten Musikerinnen aller Zeiten. Ihre Alben verkauften sich insgesamt 170 Millionen Mal und sie prägte die Pop-Musiker, die nach ihr kommen sollten, wie kaum eine andere.

Whitney Houstons Tod

Whitney Houstons Tod 2012 schockierte die Musikwelt wie kaum ein anderer. Die Musikerin hatte bereits in der Vergangenheit immer wieder über ihre Drogensucht gesprochen, sie erklärte sie jedoch als überwunden an. Whitney war jahrelang kokainabhängig und konnte sich nur schwer von der Droge lösen.

Am 11. Februar 2012 starb Whitney Houston mit nur 18 Jahren in einem Hotel in Beverly Hills. Die Musikerin wurde mit dem Gesicht nach unten in der Badewanne gefunden. Als Whitney Houstons Todesursache wurde Ertrinken angegeben, ihre Kokainsucht und eine Herzkrankheit spielten aber ebenfalls eine große Rolle.

Whitney Houston: Tochter

Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina Brown stammt aus ihrer Ehe mit dem R’n’b-Sänger Bobby Brown, mit dem Whitney eine schwierige Vergangenheit hatte. Whitneys Tochter begleitete sie zu Konzerten und war auch auf einigen Alben zu hören.

Whitney Houston, Dionne Warwick und Bobbi Kristina Brown

Nach Whitneys Tod hatte Bobbi Kristina einen Nervenzusammenbruch, später sagte sie „Ich werde noch wie Mom enden“. Eine makabre Vermutung, die sich als wahr herausstellen sollte. 2015 wurde Bobbi Kristina Brown bewusstlos in der Badewanne aufgefunden. Sie hatte einen gefährlichen Drogencocktail im Blut. Wenige Monate später verstarb auch Bobbi Kristina.

Witziges Wissen:

  • Whitney Houstons Single „I Will Always Love You“ ist die am besten verkaufte Single aller Zeiten.
  • Whitney Houstons Patentante ist Aretha Franklin.
  • Whitney Houstons Mutter war früher Background-Sängerin für Elvis Presley.