• Home
  • Stars
  • Von niedlich zu hot: Die Disney-Stars damals und heute
2. November 2020 - 14:33 Uhr /

Der Disney-Channel hat viele junge Stars hervorgebracht, die sich über die Jahre stark verändert haben. Die damaligen Disney-Stars sind heute erwachsen und haben sich von süßen Kids zu richtigen Promis gemausert. 

Einige von ihnen sind irgendwann am enormen Druck im Rampenlicht zerbrochen und sind abgestürzt. Wir zeigen euch in der Bildergalerie, wie süß die Disney-Stars früher aussahen und welche Transformation sie über die Jahre durchlebt haben.

Disney-Stars früher und heute – im Vergleich

Mit „Shake It Up – Tanzen ist alles“ (2010 bis 2013) feierten Bella Thorne und Zendaya enorme Erfolge. Seht auf den nächsten Bildern, was aus den zwei Disney-Stars geworden ist.

Bella Thorne war vermehrt in Kinofilmen zu sehen und hatte einige Gastauftritte in Serien. Im Sommer 2019 sorgte sie mit Oben-Ohne-Bildern im Netz für viel Aufsehen: Ein Hacker hatte sie wegen der Aufnahmen erpresst. Um ihm keine Plattform mehr bieten zu können, reagierte Bella Thorne und lud die Fotos einfach selbst im Netz hoch. Zuletzt war sie 2020 in „The Babysitter: Killer Queen“ und  „Girl“ zu sehen.

Zendaya war von 2015 bis 2018 in der Serie „K.C. Undercover“ zu sehen. 2019 stand sie für „Spider-Man: Far From Home“ vor der Kamera. Zudem ist sie seit demselben Jahr ein fester Teil des Casts der Serie „Euphoria“. Dort spielt sie die Rolle der „Rue“.

Zendaya 

2. November 2020 - 14:33 Uhr /

Der Disney-Channel hat viele junge Stars hervorgebracht, die sich über die Jahre stark verändert haben. Die damaligen Disney-Stars sind heute erwachsen und haben sich von süßen Kids zu richtigen Promis gemausert. 

Einige von ihnen sind irgendwann am enormen Druck im Rampenlicht zerbrochen und sind abgestürzt. Wir zeigen euch in der Bildergalerie, wie süß die Disney-Stars früher aussahen und welche Transformation sie über die Jahre durchlebt haben.

Disney-Stars früher und heute – im Vergleich

Mit „Shake It Up – Tanzen ist alles“ (2010 bis 2013) feierten Bella Thorne und Zendaya enorme Erfolge. Seht auf den nächsten Bildern, was aus den zwei Disney-Stars geworden ist.

Bella Thorne war vermehrt in Kinofilmen zu sehen und hatte einige Gastauftritte in Serien. Im Sommer 2019 sorgte sie mit Oben-Ohne-Bildern im Netz für viel Aufsehen: Ein Hacker hatte sie wegen der Aufnahmen erpresst. Um ihm keine Plattform mehr bieten zu können, reagierte Bella Thorne und lud die Fotos einfach selbst im Netz hoch. Zuletzt war sie 2020 in „The Babysitter: Killer Queen“ und  „Girl“ zu sehen.

Zendaya war von 2015 bis 2018 in der Serie „K.C. Undercover“ zu sehen. 2019 stand sie für „Spider-Man: Far From Home“ vor der Kamera. Zudem ist sie seit demselben Jahr ein fester Teil des Casts der Serie „Euphoria“. Dort spielt sie die Rolle der „Rue“.

Zendaya