Neustart

Jennifer Lange spricht über Trennung und „Sommerhaus“-Skandal

Jenny Lange äußert sich zur Trennung von Andrej Mangold 

Erst sorgte Jennifer Lange mit dem Mobbing um Eva Benetatou wochenlang für Schlagzeilen, dann folgte auch noch die Trennung von Andrej Mangold. Nun äußert sie sich via Instagram dazu.

Die vergangenen Monate waren für Jennifer Lange (27) ziemlich turbulent. Nach dem „Sommerhaus“ trennten sich Jenny und Andrej Mangold (33) zur großen Überraschung ihrer Fans. In ihrer Instagram-Story äußert sich Jenny jetzt zu den vergangenen Wochen.

Jennifer Lange: Sie äußert sich zu den vergangenen Wochen

Jennifer Lange verrät: „Ich glaube, ich habe in der Silvesternacht so viel loslassen können und ich bin da so happy drüber.“ Die letzten Wochen über habe sie sehr viel Ballast mit sich getragen.

Die Gründe für diesen Ballast erklärt sie im Anschluss: „Vielleicht könnt ihr euch schon vorstellen, wovon ich ungefähr spreche [...] : Stichwort ‚Sommerhaus‘ und Trennung. Es war einfach zu viel.“

Was Jennifer Lange über die Situation in den vergangenen Wochen zu sagen hat, verraten wir euch im Video.

Lesenswert:

„Den ganzen Tag geweint“: So geht es Anna Heiser zum Ende ihrer Schwangerschaft

Haus und Kinder? Danni Büchners Zukunftspläne mit Ennesto

„Wer wird Millionär?“: So haben wir Günther Jauch noch nie gesehen

Neben Sarafinas Baby: Nächster Wollny-Enkel kommt

„Das Traumschiff“: Collien Ulmen-Fernandes steigt bei ZDF-Serie ein

Tanya Roberts doch nicht tot: Sprecher verwirrt mit neuem Statement

Zur Startseite