• Home
  • TV & Film
  • „Das Traumschiff“: Collien Ulmen-Fernandes steigt bei ZDF-Serie ein

„Das Traumschiff“: Collien Ulmen-Fernandes steigt bei ZDF-Serie ein

Collien Ulmen-Fernandes wird bald beim „Traumschiff“ zu sehen sein.
5. Januar 2021 - 09:01 Uhr / Philine Szalla

Mit Collien Ulmen-Fernandes steigt ein neues Gesicht bei „Das Traumschiff“ ein. Welche Rolle die Schauspielerin künftig übernehmen wird, erfahrt ihr hier.    

An Bord des „Traumschiffes“ ist wieder Zeit für Veränderungen. Nachdem Nick Wilder (68) alias „Doc Sander“ die ZDF-Serie nach zehn Jahren verlassen hatte sowie seine Nachfolgerin Sina Tkotsch (30) alias „Julia Brand“, die allerdings nur in zwei Folgen vom „Traumschiff“ zu sehen war, kündigte das ZDF kürzlich an, wer als Nächstes in die Rolle der Schiffsärztin schlüpfen wird.    

Collien Ulmen-Fernandes wird Teil vom „Traumschiff“

Dabei handelt es sich um keine Unbekannte. Collien Ulmen-Fernandes (39) wird ab April die Patienten des „Traumschiffes“ versorgen.

Eine ZDF-Sprecherin bestätigte gegenüber der „Bild“-Zeitung: „Die Rolle der Schiffsärztin/des Schiffsarztes wird künftig immer wieder von wechselnden Personen ausgefüllt“. Wann ihr Collien auf dem „Traumschiff“ betrachten könnt, erfahrt ihr oben im Video.

Collien Ulmen-Fernandes dürfte vielen als ehemalige Moderatorin des Musiksenders VIVA bekannt vorkommen. Sie übernahm später Rollen in TV-Produktionen wie „Notruf Hafenkante“ oder „Alarm für Cobra 11“.

Ihr Mann ist Schauspieler Christian Ulmen (45), mit dem die 39-Jährige sogar in der Serie „Jerks“ zusammenarbeitete. Zu ihrer neuen „Traumschiff“-Rolle hat sich Collien bisher nicht geäußert.

Christian Ulmen und Collien Fernandes

Noch hat das ZDF auch nicht verraten, wohin es als Nächstes für die MS Amadea geht, oder welche Promis an Bord sein werden. Die „Traumschiff“-Zuschauer dürfen sich aber schon mal auf Collien Ulmen-Fernandes freuen.