Star-Profil

Hayden Panettiere

hayden panettiere

Hayden Panettiere 2008

Hayden Panettiere ist eine US-Schauspielerin, die vor allem durch die erfolgreiche Musical-Serie „Nashville“ bekannt wurde. Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko waren lange ein Paar und haben ein Kind gemeinsam. Im August 2018 trennten sie sich.

Hayden Panettiere sammelte schon früh Erfahrung mit der Kamera. Die hübsche Blondine spielte bereits als Baby in Werbespots mit. Im zarten Alter von nur vier Jahren war sie außerdem in der TV-Serie „Liebe, Lüge, Leidenschaft“ zu sehen. Sie spielte bis 1997 mit, danach begann ihre Karriere aber erst so richtig.

Hayden Panettiere: Filme und TV

Hayden Panettieres Film- und TV-Karriere bekam im einen ordentlichen Schub, als sie in der Kult-Serie der Neunziger „Ally McBeal“ die Tochter der von Calista Flockhart gespielten Hauptfigur darstellte. Auch in „Malcolm Mittendrin“ spielte Hayden, sie mimte Malcolms Freundin „Jessica“. Im Anschluss war Hayden Panettiere unter anderem in der Serie „Heroes“ zu sehen. Darin spielte sie von 2006 bis 2010.

Hayden Panettiere

2007 konnte Hayden auch im Horror-Genre überzeugen, sie war in „Scream 4“ 2007 neben Emma Roberts. Seit 2012 ist Panettiere in der erfolgreichen Musical-Serie „Nashville“ als „Juliette“ zu sehen. Dabei singt sie auch. Für ihre Darstellung wurde sie 2013 für einen Golden Globe nominiert.  

Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko

Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko kamen 2010 zusammen, trennten sich aber zunächst 2011 wieder. Mit dem erfolgreichen Boxer war sie – nach einer zwischenzeitlichen Liaison mit Footballer Scotty McKnight – ab 2013 wieder zusammen, sie verlobten sich sogar.

Ihre Liebe krönten Hayden und Wladimir im Jahr 2014, als sie Eltern einer kleinen Tochter wurden. Nach der Geburt hatte die Schauspielerin mit postnatalen Depressionen zu kämpfen, die sie öffentlich ansprach. Im August 2018 trennten sich Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko wieder.

Witziges Wissen:

  • Hayden Panettiere ist mit ihren 1,53 Metern Körpergröße fast einen halben Meter kleiner als ihr Ex-Verlobter Wladimir Klitschko.
  • Auch Hayden Panettieres Serienfigur in „Nashville“ hatte nach der Geburt ihres Kindes Depressionen.