• Home
  • Stars
  • Forbes-Liste 2020: Das sind die bestbezahlten Promis der Welt

Forbes-Liste 2020: Das sind die bestbezahlten Promis der Welt

Kylie Jenner
6. Juni 2020 - 10:59 Uhr / Hannah Kölnberger

Das „Forbes“-Magazin kürt jährlich die bestbezahlten Promis weltweit. Selten war der Abstand des erstplatzierten Stars so enorm wie in dieser Ausgabe. Auch eine deutsche Berühmtheit hat es in die Top 100-Liste geschafft.

Mit einem Jahres-Einkommen von 590 Millionen US-Dollar soll Kylie Jenner (22) laut dem US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ in den letzten zwölf Monaten der bestbezahlte Promi gewesen sein. Unter anderem mit dem Teil-Verkauf ihrer Kosmetik-Marke erwirtschaftete die 22-Jährige 400 Millionen US-Dollar mehr als Platz zwei im Ranking der bestbezahlten Stars. Selten wohl war der Abstand so groß.

Das sind die Top 10 der bestbezahlten Promis

Die Top 10 der bestbezahlten Promis führen vor allem US-amerikanische Berühmtheiten sowie einige internationale Sportlergrößen an.

Promi

Vermögen

Kylie Jenner

590 Millionen US-Dollar

Kanye West

170 Millionen US-Dollar

Roger Federer

106,3 Millionen US-Dollar

Cristiano Ronaldo

105 Millionen US-Dollar

Lionel Messi

104 Millionen US-Dollar

Tyler Perry

97 Millionen US-Dollar

Neymar

95,5 Millionen US-Dollar

LeBron James

88,2 Millionen US-Dollar

Dwayne Johnson

87,5 Millionen US-Dollar

Die Jenner-Kardashian-Geschwister gehören zu den berühmtesten Promi-Geschwistern überhaupt. Da wundert es nicht, dass auch Platz zwei der bestbezahlten Stars in der Familie bleibt. Dieser geht an Kylie Jenners Schwager Kanye West (42), der vor allem aus seiner Partnerschaft mit Adidas ordentlich Geld scheffelt.

Top 100 der bestbezahlten Stars: Ein deutscher Promi ist dabei

Tatsächlich hat es ein einziger deutscher Star in die Top 100-Liste des „Forbes“-Magazines geschafft: Heidi Klum (47). Die Model-Mama soll in den letzten zwölf Monaten 35 Millionen US-Dollar erwirtschaftet haben. Heidi Klum gehört zu den wenigen deutschen Stars, die auch in Amerika berühmt sind. Von denen, die es international geschafft haben, soll das Topmodel im letzten Jahr laut dem Wirtschaftsblatt am meisten verdient haben.

Lesenswert: