• Home
  • Stars
  • Das sind die lustigsten Babynamen der Promis
7. August 2020 - 16:01 Uhr / Lisa Winder

Promieltern geben ihrem Nachwuchs oft sehr kuriose Namen. Da werden es manche Kinder nicht immer leicht haben, wenn sie in der Krabbelecke schon mit ihrem schwierigen Namen konfrontiert werden. Da ist es kein Wunder, dass so manch ein Star seinen Namen sogar geändert hat.

Die ausgefallenen Namen der Stars

Ebenso wird es sicherlich für die Lehrer der Kleinen eine Strafe sein, wenn sie beispielsweise die Kinder der Kardashians ermahnen müssen, die wohl die ausgefallensten Namen sämtlicher berühmter Sprösslinge haben. 

Kim Kardashians und Kanye Wests erste Tochter heißt tatsächlich North West! Der Sohn der beiden hört auf den göttlichen Namen Saint, die 2018 geborene Tochter nannten die beiden Chicago. Den im Mai 2019 geborene Sohn nannten Kim und Kanye tatsächlich Psalm. 

Hört man den Namen Satchel, denkt man nicht viel. Doch die Bedeutung wirft Fragen auf. Woody Allen und Mia Farrows Sohn heißt mit erstem Vornamen übersetzt so viel wie Schulranzen.

Gemeinsam mit ihrem damaligen Mann Chris Martin bekam Gwyneth Paltrow 2004 ihre erste gemeinsame Tochter. Diese nannte sie Apple. Ganz schon eigenartig, wenn man bedenkt, dass der Name auf Deutsch übersetzt Apfel bedeutet.

Gwyneth Paltrow mit Tochter Apple

Toni Braxton holte sich scheinbar Inspiration bei Jeans-Marken. Ihre beiden Söhne heißen Diezel Ky und Denim Cole. Bob Geldof und Paula Yates nannten ihre drei Töchter Fifi Trixibelle, Pixie Frou-Frou und Peaches Honeyblossom.

Duncan Jones ist der Sohn des berühmten Musikers David Bowie. Doch geboren wurde er als Zowie Bowie. Später nannte er sich Joey Bowie. Heute hat er einen ganz neuen Namen kreiert. In unserer Bildergalerie seht ihr die kuriosesten Namen des berühmten Nachwuchses.

7. August 2020 - 16:01 Uhr / Lisa Winder

Promieltern geben ihrem Nachwuchs oft sehr kuriose Namen. Da werden es manche Kinder nicht immer leicht haben, wenn sie in der Krabbelecke schon mit ihrem schwierigen Namen konfrontiert werden. Da ist es kein Wunder, dass so manch ein Star seinen Namen sogar geändert hat.

Die ausgefallenen Namen der Stars

Ebenso wird es sicherlich für die Lehrer der Kleinen eine Strafe sein, wenn sie beispielsweise die Kinder der Kardashians ermahnen müssen, die wohl die ausgefallensten Namen sämtlicher berühmter Sprösslinge haben. 

Kim Kardashians und Kanye Wests erste Tochter heißt tatsächlich North West! Der Sohn der beiden hört auf den göttlichen Namen Saint, die 2018 geborene Tochter nannten die beiden Chicago. Den im Mai 2019 geborene Sohn nannten Kim und Kanye tatsächlich Psalm. 

Hört man den Namen Satchel, denkt man nicht viel. Doch die Bedeutung wirft Fragen auf. Woody Allen und Mia Farrows Sohn heißt mit erstem Vornamen übersetzt so viel wie Schulranzen.

Gemeinsam mit ihrem damaligen Mann Chris Martin bekam Gwyneth Paltrow 2004 ihre erste gemeinsame Tochter. Diese nannte sie Apple. Ganz schon eigenartig, wenn man bedenkt, dass der Name auf Deutsch übersetzt Apfel bedeutet.

Gwyneth Paltrow mit Tochter Apple

Toni Braxton holte sich scheinbar Inspiration bei Jeans-Marken. Ihre beiden Söhne heißen Diezel Ky und Denim Cole. Bob Geldof und Paula Yates nannten ihre drei Töchter Fifi Trixibelle, Pixie Frou-Frou und Peaches Honeyblossom.

Duncan Jones ist der Sohn des berühmten Musikers David Bowie. Doch geboren wurde er als Zowie Bowie. Später nannte er sich Joey Bowie. Heute hat er einen ganz neuen Namen kreiert. In unserer Bildergalerie seht ihr die kuriosesten Namen des berühmten Nachwuchses.